Nachhaltiger Urlaub

Startseite » Entdecke » Nachhaltiger Urlaub

Segeltyp finden

Revier aussuchen

Urlaub buchen

Nachhaltigkeit beim Segelurlaub

  • Eine Woche
  • Aktiv mitsegeln
  • Strand und Meer
  • Inklusive Skipper
  • Natur erleben

Nachhaltigkeit auf dem Wasser! – Erlebe segeln mit sailwithus

Entdeckt, wie Ihr nachhaltig reisen und gleichzeitig die Wunder der Natur genießen könnt, ohne dabei große Spuren zu hinterlassen!

Entdecke die Highlights des nachhaltigen Urlaubs

Eine Segelyacht auf See bei Sonnenuntergang, die Sonne steht tief am Horizont und wirft einen sanften goldenen Schimmer auf das Wasser. Die Segel des Bootes sind mit Wind gefüllt, was das Gefühl eines

Emissionsfreies Reisen

Genießt das Segeln als eine der umweltfreundlichsten Reisearten, bei der der Wind Euch vorantreibt und keine Treibhausgase ausgestoßen werden.

Ein malerischer Yachthafen mit einer festgemachten Segelyacht, ein gepflasterter Gehweg gesäumt von üppigem Grün und leuchtend roten Blumen unter einem klaren blauen Himmel.

Unterstützung lokaler Gemeinschaften

Wählt Häfen und Marinas, die nachhaltige Praktiken fördern, und kauft lokale Produkte, um die Wirtschaft der besuchten Regionen zu unterstützen.

Schutz der Meeresumwelt

Nehmt an Aktivitäten teil, die das Bewusstsein für die maritime Umwelt schärfen, wie beispielsweise das Beobachten von Meereslebewesen unter Anleitung, um deren Lebensraum nicht zu stören.

Müllreduktion und Recycling an Bord

Achtet darauf, Müll zu minimieren und richtig zu entsorgen. Nutzt Mehrwegprodukte und organisiert regelmäßige Clean-Up-Aktionen in den Häfen und entlang der Küsten, um die Ozeane sauber zu halten.

Jetzt ist die Zeit: Nachhaltiger Urlaub mit sailwithus

Entdeckt die Freude am nachhaltigen Segeln! Unsere Touren verbinden das Abenteuer des Segelns mit dem Engagement für den Umweltschutz. Erlebt unvergessliche Momente und tragt aktiv zum Schutz unserer Meere bei.

Grüne Segel setzen: Nachhaltig durch Europas Gewässer

Erlebt nachhaltiges Reisen auf eine ganz neue Art: beim Segeln! Nutzt die Kraft des Windes, um sanft und umweltfreundlich durch Europas schönste Gewässer zu gleiten. Unsere Segeltouren bieten Euch die Möglichkeit, ohne schlechtes Gewissen die Natur zu genießen und aktiv zum Umweltschutz beizutragen.

Ökologisch unterwegs: Umweltfreundliches Segeln erleben

Unser Ziel ist es, nachhaltigen Tourismus zu fördern. An Bord unserer Segelboote verwendet Ihr umweltfreundliche Produkte. Segelt mit uns und erlebt, wie einfach und befriedigend es ist, die Meere zu schützen, während Ihr die Freiheit des Segelns genießt.

Segeln mit Sinn: Nachhaltigkeit entlang Deutschlands Küsten

Entdeckt die Küstenregionen Deutschlands auf die umweltfreundlichste Art und Weise – beim Segeln! Ihr unterstützt lokale Gemeinschaften und erlebt die unberührte Natur, ohne Eure ökologischen Fußabdrücke zu vergrößern. Unsere nachhaltigen Segelreisen bieten Euch ein einzigartiges Naturerlebnis.

Umweltbewusst Reisen: Segeltouren, die schützen

Bei unseren nachhaltigen Segelreisen könnt Ihr die Schönheit der Natur bewundern und gleichzeitig sicher sein, dass Ihr die Umwelt respektiert. Jede Reise fördert den Umweltschutz durch den Einsatz von nachhaltigen Praktiken an Bord und in den besuchten Regionen.

Galerie nachhaltiger Urlaub

Segeln bei sailwithus – das ist in Deinem Yachtcharter enthalten:

Du bist mit Gleichgesinnten unterwegs, weil Euch eins verbindet: der Traum-Urlaub auf einer Segelyacht im Mittelmeer. Deine Crew ist jung und bunt gemischt aus absoluten Anfängern und erfahrenen Seglern. Für Dich gehört vor allem eine einfache Planung und Vorbereitung dazu:

Auf den Segelreisen von sailwithus bist Du immer nachhaltig unterwegs. Wir ermutigen unsere Mitsegler einmal auf jedem Törn zu einem Beach clean up, damit wir unseren Beitrag dazu leisten die wunderschönen Reviere in denen wir segeln zu bewahren. Sei dabei und erlebe deinen Traumurlaub ohne schlechtes Gewissen. Wenn Du mehr Infos über Nachhaltigkeit bei uns haben willst klick hier.

  • 7 Nächte Aufenthalt auf einer Segelyacht
  • Inklusive Skipper
  • Ein Handtuch pro Person
  • Bettwäsche
  • Dinghi (Beiboot)
  • Außenborder
  • Navigationsmittel
  • Endreinigung der Yacht
  • Seemeilenbestätigung auf Wunsch
  • Treffpunkt samstags 14-16 Uhr – Rückkehr Freitag spät nachmittags zum Ausgangshafen – Abschied samstags 9 Uhr
  • Du buchst kostenlos einen „friendly“ Skipper. Wenn Du Segelanfänger bist, bietet er Dir Sicherheit dank seiner Segel-Ausbildung.​
  • Vor dem Start erledigt Ihr gemeinsam die Einkäufe damit für Verpflegung an Bord gesorgt ist. Auch die Küche auf der Yacht ist gut ausgestattet.
  • Jeder Segeltörn ist bestens vorbereitet. Spontane Ausflüge und Abstecher sind dennoch jederzeit möglich. Die Crew entscheidet gemeinsam, worauf sie – abhängig von Wind und Wetter – Lust hat.

Was ist nicht inkludiert?

  • Bordkasse für Nebenkosten vor Ort – Verpflegung, Diesel, Nationalparks, Hafengebühren etc. (200€-300€ p. Person)
  • Verpflegung des Skippers (wird aus der Bordkasse bezahlt)
  • Flüge und Transport zur Marina
  • Selbstbeteiligung an der Kaution von 100 € ( 200€ für Katamarane )

Beispiel Yacht

Gebucht. Bestätigt. Weiter geht’s!

Die Infos zu Deinem Urlaubsziel und zum Ablauf Deines Segelurlaubs erhälst Du direkt nach der Buchung. Nun fragst Du Dich: Wie kommst Du am besten hin?

Du und die weiteren Mitsegler deines Segeltörns reisen von unterschiedlichen Städten aus selbst an. Wenn Du den Segelurlaub Sardinien, Kroatien oder Frankreich gebucht hast, kannst Du gut mit dem Auto zum Treffpunkt Hafen fahren. Und ja, Parkplätze gibt’s genug vor Ort. Die Anfahrtsbeschreibung schicken wir Dir zwei Tage vor Abfahrt zu.

Du willst lieber mit dem Flieger, Flix-Bus oder der Bahn anreisen?
Sprich uns gerne an, wenn Du ein paar Tipps brauchst!