Thailand

Wohin geht’s?

Alle Segeltörns • Alle Reviere • Wann

Personen
Home » Reviere » Thailand Revier

Segeltyp finden

Revier aussuchen

Urlaub buchen

Segelreise Thailand – Dein Dschungelabenteuer

  • Oktober – April
  • Phuket
  • 7 Tage Segelreise
  • ab 790,- pro Person
  • Kultururlaub

Thailand: Natur und Abenteuer

Segeln in Thailand bietet eine einzigartige Gelegenheit, die atemberaubende Schönheit des Landes zu erkunden. Mit seinen kristallklaren Gewässern, malerischen Inseln und der reichen Meeresfauna ist es ein Paradies für Segler/innen. Die warmen, tropischen Bedingungen und die beständigen Winde sorgen für ideale Segelbedingungen. Zusätzlich bietet die reiche Kultur und Gastfreundschaft Thailands eine unvergessliche Erfahrung an Land. Segeln in Thailand ist nicht nur ein Abenteuer auf dem Meer, sondern auch eine Entdeckung der thailändischen Lebensart.

Entdecke die Highlights in Thailand

Erkunde Koh Mook

Koh Mook bezaubert mit versteckten Juwelen wie der Smaragdhöhle, ruhigen Stränden und klarem Wasser – ein friedliches Refugium für Entdecker und Sonnenanbeter.

Natur neu erleben

Koh Phi Phi bietet mit seinen leuchtend blauen Wassern, spektakulären Felsenformationen und lebendigen Strandleben ein unvergessliches thailändisches Inselabenteuer.

Geheimnisse des Dschungels

Entdecke das Geheimnis des Dschungels an einem versteckten Strand in Thailand – ein Abenteuer wartet! Pack deine Tasche und tritt eine Reise ins Unbekannte an.

Fang des Tages!

Genieße den Geschmack des Ozeans mit frisch gefangenem Fisch, zubereitet an Bord deines Segelabenteuers. Die Essenz Thailands, frisch und direkt aus dem Meer.

Segelrevier Thailand – entdecke die Küstenlinien im Segelurlaub

Thailand, das “Land des Lächelns”, fasziniert mit seinen goldenen Tempeln, exotischer Küche und atemberaubenden Stränden. Es ist bekannt für seine reiche Kultur, freundliche Menschen, pulsierende Märkte und ein Paradies für Abenteurer mit Dschungel-Trekking und Tauchen.

Ein Tropisches Paradies für Strandliebhaber und Abenteurer

Phuket, die größte thailändische Insel, verführt mit ihren traumhaften Stränden und lebhaften Märkten. Diese tropische Oase lockt mit abenteuerlichen Wassersportaktivitäten und der entspannten Atmosphäre der Insel. Der Big Buddha und die historische Altstadt von Phuket bieten einen Einblick in die Kultur und Geschichte der Region, während die umliegenden Inseln wie Phi Phi und Similan Taucher/innen und Naturliebhaber/innen begeistern. Phuket ist ein beliebtes Reiseziel für alle, die nach Sonne, Spaß und einzigartigen Erlebnissen suchen.

Ein Paradies der Natur und Abenteuer

Tief im Dschungel verborgen, herrscht eine mystische Ruhe. Das Rauschen der Baumkronen und Vogelzwitschern schaffen eine Atmosphäre der Gelassenheit. Diese üppigen, grünen Wälder sind die Heimat von majestätischen Elefanten, exotischen Vögeln und einer vielfältigen Pflanzenwelt. Das Dschungel-Trekking ist eine beliebte Aktivität, die es Euch ermöglicht, die unberührte Schönheit des Dschungels zu erkunden. Erkunde üppige Vegetation, entdecke versteckte Wasserfälle und beobachte die Tierwelt hautnah. Eine abenteuerliche Herausforderung. Willst Du nur mit Deinen Freunden nach Thailand? Bucht eine private Yacht!

Eine ruhige Meeresszene mit drei großen Felseninseln, die in blaugrünem Wasser verstreut sind, perfekt für einen Segelurlaub. Die Felsen sind teilweise mit Sträuchern und kleinen Bäumen bewachsen. Der Himmel ist klar und strahlend blau mit einem sanften Farbverlauf zum Horizont hin und schafft so eine ideale Kulisse für Ihr Segelyacht-Abenteuer.

Natur soweit das Auge reicht!


Der Freedom Beach in Phuket ist zweifellos einer der atemberaubendsten und schönsten Orte in Thailand. Mit seinem makellosen puderweißen Sand, türkisblauem Wasser und der umgebenden tropischen Vegetation ist dieser Strand ein wahres Paradies für Naturliebhaber/innen und Erholungssuchende. Die Abgeschiedenheit und Ruhe dieses Ortes machen ihn zu einem perfekten Rückzugsort, um dem Trubel des Alltags zu entfliehen. Hier kann man inmitten der Natur entspannen, schwimmen, schnorcheln und die Schönheit der thailändischen Küste in vollen Zügen genießen.

Galerie Thailand

Segeln in Thailand – das ist in Deinem Yachtcharter enthalten:

Du bist mit Gleichgesinnten unterwegs, weil Euch eins verbindet: der Traum-Urlaub auf einer Segelyacht im Mittelmeer. Deine Crew ist jung und bunt gemischt aus absoluten Anfängern und erfahrenen Seglern. Für Dich gehört vor allem eine einfache Planung und Vorbereitung dazu:

Auf den Segelreisen von sailwithus bist Du immer nachhaltig unterwegs. Wir ermutigen unsere Mitsegler einmal auf jedem Törn zu einem Beach clean up, damit wir unseren Beitrag dazu leisten die wunderschönen Reviere in denen wir segeln zu bewahren. Sei dabei und erlebe deinen Traumurlaub ohne schlechtes Gewissen. Wenn Du mehr Infos über Nachhaltigkeit bei uns haben willst klick hier.

  • 7 Nächte Aufenthalt auf einer Segelyacht
  • Inklusive Skipper
  • Ein Handtuch pro Person
  • Bettwäsche
  • Dinghi (Beiboot)
  • Außenborder
  • Navigationsmittel
  • Endreinigung der Yacht
  • Seemeilenbestätigung auf Wunsch
  • Treffpunkt samstags 14-16 Uhr – Rückkehr Freitag spät nachmittags zum Ausgangshafen – Abschied samstags 9 Uhr
  • Du buchst kostenlos einen „friendly“ Skipper. Wenn Du Segelanfänger bist, bietet er Dir Sicherheit dank seiner Segel-Ausbildung.​
  • Vor dem Start erledigt Ihr gemeinsam die Einkäufe damit für Verpflegung an Bord gesorgt ist. Auch die Küche auf der Yacht ist gut ausgestattet.
  • Jeder Segeltörn ist bestens vorbereitet. Spontane Ausflüge und Abstecher sind dennoch jederzeit möglich. Die Crew entscheidet gemeinsam, worauf sie – abhängig von Wind und Wetter – Lust hat.

Speziell für diesen Segeltörn​

  • Damit Du genau weisst, woher der Wind weht und wieviel Sonne am Himmel scheint, geht’s hier direkt zum Link: Thailand Wetter
  • Bei diesem Kojencharter mit Skipper brauchst Du keine Segelvorkenntnisse. Dein Skipper leitet Dich bestens an und vermittelt Dir die Grundkenntnisse. Gemeinsam segelt Ihr durch dieses einzigartige Segelrevier.

Was ist nicht inkludiert?

  • Bordkasse für Nebenkosten vor Ort – Verpflegung, Diesel, Nationalparks, Hafengebühren etc. (200€-300€ p. Person)
  • Verpflegung des Skippers (wird aus der Bordkasse bezahlt)
  • Flüge und Transport zur Marina
  • Selbstbeteiligung an der Kaution von 100 € ( 200€ für Katamarane )
  • Reiseversicherung, die du jedoch hier ganz einfach abschließen kannst.

Beispiel Yacht

Gebucht. Bestätigt. Weiter geht’s!

Die Infos zu Deinem Urlaubsziel und zum Ablauf Deines Segelurlaubs erhälst Du direkt nach der Buchung. Nun fragst Du Dich: Wie kommst Du am besten hin?

Du und die weiteren Mitsegler deines Segeltörns reisen von unterschiedlichen Städten aus selbst an. Wenn Du den Segelurlaub Sardinien, Kroatien oder Frankreich gebucht hast, kannst Du gut mit dem Auto zum Treffpunkt Hafen fahren. Und ja, Parkplätze gibt’s genug vor Ort. Die Anfahrtsbeschreibung schicken wir Dir zwei Tage vor Abfahrt zu.

Du willst lieber mit dem Flieger, Flix-Bus oder der Bahn anreisen?
Sprich uns gerne an, wenn Du ein paar Tipps brauchst!