FAMILIEN

Segeln als Familie – Mitsegeln mit sailwithus

Geräumige Yacht

Kinder 4 (und jünger) bis 16 Jahre

Sicherheit

Entspannung

ab 640€ für Erwachsene & ab 570€ für Kinder

Wenn dein Kind Spaß hat . . .

Das Programm ist das A und O für einen Traumurlaub mit Kind. Beim Familientörn findet ihr auf unseren Yachten Kinderaction, Entspannung und Segelabenteuer pur. Das i-Tüpfelchen: Ab einer Gruppe von drei Yachten segelt eine „Nanny“ mit. So schafft der Segelurlaub wertvolle gemeinsame Erinnerungen.

Unsere Familientörn Highlights

Gruppenselfie des Familientörns in Griechenland auf der modernen Segelyacht

Topp!

Gemeinsame Zeit verbringen, relaxen, einkaufen und zusammen kochen. Mitsegeln lässt kleine und große Herzen höher schlagen.

Mama entspannt mit einem Sundowner in der HÄngematte an Bord der Segelyacht

Ein Sundowner ist mehr

Der Sundowner, den du abends an Deck trinkst, ist mehr als ein Getränk. Es ist ein Moment deines Familien-Törns, den du in vollen Zügen genießt.

Die Kids genießen die Badeplattform, springen und schwimmem im Wasser

Ab ins kristallklare Nass!

Ihr planscht im größten Pool der Welt: direkt von der Yacht ins azurblaue Wasser! Das macht deinen Familien-Segelurlaub ganz besonders.

Schöne Bucht im Mittelmeer mit seichtem Wasser perfekt für Kinder

Vielfalt macht‘s

Ihr segelt mit einer Yacht als Familie für sich oder mit zwei oder drei Yachten durchs Mittelmeer. Groß. Modern. An Bord: Kinder und Jugendliche gleichen Alters.

Mögliche Familien Reviere

Sonnenuntergang von der Segelyacht anschauen l sailwithus

Kroatien

Sail level
5/5
Natur
4/5
Kultur
3.5/5
Hafen/Bucht
50/50

Wenn du „Spaß und Relaxen“ willst, liegst du mit dem Segelurlaub Kroatien goldrichtig. Entlang der Inseln von Mitteldalmatien erlebst du einen unvergleichlichen Mix aus idyllischer Natur, verträumten Buchten, buntem Party- und Hafentreiben.

wunderschöner Ausblick auf Stadt in Griechenland von Bord einer Segelyacht | sailwithus

Griechenland

Sail level
4/5
Natur
4/5
Kultur
5/5
Hafen/Bucht
40/60
In tiefblauem Wasser baden. Antike Tempel besichtigen. Am Peloponnes mit seinen Inseln in einsamen Buchten entspannen und Fischerörtchen mit ursprünglichen Tavernen kennenlernen: YAMAS – zum Wohl! Die Segelroute Griechenland ist ein toller Allrounder.

Familien-Segeltörn – darauf kannst du dich freuen:

Eins vorab, weil es uns so wichtig ist: Sicherheit für eure Jugendlichen, die Kleinen und ganz Kleinen hat oberste Priorität! Eure Yacht ist bestens ausgestattet – von Kinderschwimmwesten bis zum Relingsnetz. Ihr segelt in Schwachwindrevieren wie Kroatien oder am Peleponnes in Griechenland und wählt kurze Distanzen. Beides zusammen macht die perfekte Grundlage für euren Familien-Segeltörn aus. Ihr könnt beim Familien-Törn exklusiv auf einer ganzen Yacht segeln oder mit anderen Familien mitsegeln, die Kinder im selben Alter wie eure haben. Übrigens: Der Segelurlaub ist auch für Nichtschwimmer geeignet.

Die Kinder und die Nanny haben Spaß beim Kinderprogramm auf der Segelyacht

Aktiv & attraktiv: Kids-Programm

Schon mal einen Spielplatz auf hoher See gesehen? Eure Kinder und Jugendlichen werden begeistert sein: jeden Tag Spaß und Action auf der „eigenen“ Yacht – ab einer Gruppengröße von drei Yachten mit altersgerechter Kinderbetreuung. Auch auf der „Erwachsenen“-Yacht gibt‘s ein attraktives Programm: Sonnenbaden an Deck und viele Möglichkeiten für Landgänge. Für ein paar Stunden segelt ihr getrennt. Aktives Mitsegeln gehört beim Familien-Törn dazu. Ihr segelt mit anderen Elternpaaren oder Alleinerziehenden und lernt von erfahrenen Skippern einfache Segelmanöver. Ganz praktisch setzt ihr eure neuen Segelkenntnisse im Laufe der Woche in die Tat um. Leinen los!

Unsere Tagesetappe: Schau dir den Ablauf an!

  • Der Familientörn ist für Familien mit Kindern zwischen 4 und 16 Jahren ausgelegt. Auch Familien mit jüngeren Kleinkindern oder Jugendlichen sind herzlich willkommen!
  • Gemeinsames Frühstück auf der Yacht. Die voll ausgestattete Küche mit Kühlschrank, an dem sich die Kinder einfach selber bedienen, kommt nicht nur morgens sehr gut an. Auf zur Kinder-Yacht!
  • Euer erfahrener Skipper, die Kinderbetreuerin (ab einer Gruppe mit drei Yachten) und ein bis zwei Erwachsene aus einer Familien-Crew segeln mit eurem Kind/euren Kindern.
Die jungen Familien genießen das Mittagessen an Bord der modernen Yacht vor der Küste Griechenlands
Mutter und Tochter im Dighy auf dem Weg zum Landausflüg im Mittelmeer

Ist drin was draufsteht?

  • Die kleine Crew erlebt viele Abenteuer: Fahrten mit dem Dinghi, Schatzsuchen auf unbewohnten Inseln, Kinderschminken für den Piratenangriff (und die Eroberung der Boote der Erwachsenen), leichte Segelmanöver und natürlich Badespaß.
  • In der Zwischenzeit auf der Erwachsenen-Yacht: Entspannung an Deck, neue Segelmanöver lernen und aktiv Mitsegeln.
  • Wenn beim Familien-Törn drei Yachten unterwegs sind, gibt es neben der Kids-Yacht noch eine Relax-Yacht und eine Yacht für Action und Segelspaß.
  • Nach zirka vier Stunden treffen sich alle Yachten wieder. Hey, da gibt es viel zu erzählen!

Familiensegeln – wunderbar!

Dein Familien-Törn mit sailwithus entführt dich in das Sommerparadies des Mittelmeers: kristallklares und türkisblaues Wasser, wilde Natur und romantische Inseln, aber auch kleine Städtchen voller Leben mit mediterranem Flair. Ihr ankert in einsamen Buchten, die ihr zumeist ganz für euch alleine habt. Manche Familien buchen gerne eine Yacht für sich oder mit einer befreundeten Familie und genießen die Abgeschiedenheit beim Gruppensegeln. Wie herrlich! Keine Sonnenliegen sind mit Badehandtüchern belegt. Niemand stört beim Baden. Einfach ein bisschen Zeit auf eurer Yacht genießen. Und weil Familien-Segeln auch durch den Magen geht, probiert ihr kulinarische Spezialitäten entweder in der eigenen Bord-Küche oder in landestypischen Restaurants.

Gruppenselfie der Crew vom Familien Segeltörn im Mittelmeer

Galerie Familientörn

Mitsegeln Familie – das ist in deinem Yachtcharter enthalten:

Du bist mit Gleichgesinnten unterwegs, weil euch eins verbindet: der Traum-Urlaub auf einer Segelyacht im Mittelmeer. Deine Crew ist jung und bunt gemischt aus absoluten Anfängern und erfahrenen Seglern. Für dich gehört vor allem eine einfache Planung und Vorbereitung dazu:

Beispiel Yacht

Mee(h)r erfahren über Familiensegeln

Urlaub für die ganze Familie: Segeln mit Kindern

Ideen für den ultimativen Zeitvertreib von Menschen mit Kindern gibt’s zu genüge. Manches ist einfach nur witzig. Anderes sinnvoll. Und ein paar Dinge zählen definitiv zu den Must-Haves. Ein Segelurlaub mit Kindern an Bord einer tollen Yacht ist so ein Must-Have. Segeltörns für Familien bieten dir definitiv ein Highlight, das du mindestens einmal im Leben gemacht haben solltest. Warum? Drei wichtige Gründe sprechen dafür. Erstens: Beim Segeln mit der Familie erlebst du eine traumhaft schöne Zeit auf dem Wasser. Zweitens: Beim Mitsegeln mit Skipper kannst du den Segelurlaub selbst mitgestalten. Und last, but not least ist dieser Urlaub mit der Familie sehr persönlich und sehr aktiv. Kein Wunder, dass viele Familien und Singles/Alleinerziehende die Gelegenheit nutzen, mal eine Segelreise mit den Kindern auszuprobieren.

Welche Reviere eignen sich am besten fürs Familiensegeln?

Fest steht: Ohne Kindergarten/Schule, Freunde oder Sportverein könnte es im Urlaub für Kinder und Jugendliche schnell langweilig werden. Nicht bei einem Segeltörn, der jeden Tag neue Abenteuer bringt! Ob Griechenland und seine vielen Inseln, Kroatien mit Städtchen voller Leben oder das bunte Leben mit mediterranem Flair in Spanien und Mallorca – ein Yachtcharter mit Skipper ist auf der ganzen Linie aktiv Urlaub. Voller Spaß mit anderen Familien mit Kindern an Bord. Aber lasst uns nochmal zum Inhalt springen: Schulferienzeit ist meist Familienferienzeit. Ergo sind die Preise für einen Familienurlaub – selbst bei Last Minute Specials – in der Regel stattlich. Eine Segelreise mit Familientörn gehört da zu den besten Möglichkeiten, gerade bei einer Buchung von einer Woche einige Hundert Euro zu sparen. Trotz Hochsaison besticht der Familienurlaub auf der Segelyacht durch überschaubare Preise und persönliches Format abseits des Massentourismus, so dass ihn Alleinreisende mit Kindern ebenso gerne wie Familien buchen.

Verbringe den Sommer in einem der schönsten Segelreviere, dem Mittelmeer! Allen voran: Mitsegeln Kroatien. Das ist Mitsegeln für Eltern und für Kinder und Jugendliche. Sailwithus zeigt euch romantische Inseln, die auf unseren Segeltörns von Groß und Klein erkundet werden. Wilde Natur und türkisblaues Wasser heißen Kinder und Jugendliche willkommen!
Im Segelrevier Dalmatien kommen große Segler und ihre kleinen Mitsegler voll auf ihre Kosten. Die dalmatische Küste mit ihren zerklüfteten Buchten zählt bei Insidern definitiv zu den Highlights im Familiensegeln. Mit dem Kornaten-Nationalpark und seinen Naturschutzgebieten ist es ein wahres Paradies und bei den Kids beliebt. Hier gibt’s kleine Inseln und Buchten, die sich hervorragend für ein Kinderprogramm eignen: einen verborgenen Schatz auf einem idyllischen Eiland entdecken oder mit dem Piratenschiff in einer versteckten Bucht anlegen und mit der Crew auf Erkundungstour gehen – Kinder und Eltern gemeinsam – das ist Spaß mit der ganzen Familie. Jeden Tag lernen die Jugendlichen bei einem Stopp in einem Ort entlang der piniengesäumten Küste eine andere Marina mit landestypischen Fischerbooten, aber auch zahlreichen Yachten aus aller Herren Länder kennen.

Segelreisen für Familien Kroatien: Zadar, Split und Dubrovnik

Die eine Seite von Mitsegeln und Yachtcharter Dalmatien ist: Der Yachtcharter führt Eltern und Kinder zu schönen Buchten, um beim Segeln, Baden und Schnorcheln das Meer zu genießen. Die andere Seite der Segel Törns ist: Beim Segeln als Familie zusammen auf einer Segelyacht im Mittelmeer lässt sich ein Städtetrip super verbinden. Fangen wir im Norden an, wo Zadar das Tor zu Dalmatien bildet und vor Ort die Wellen der Adria plätschern. Für Kinder und Eltern sehenswert ist die mittelalterliche Stadtmauer und natürlich die Meeresorgel. Ihre Natur-Musik wird nur von Wind und Wasser erzeugt. Leinen los für diesen Spaß!

Auch für Dubrovnik kannst du Kleine und Große begeistern: In der Serie „Game of Thrones“ ist sie die Filmkulisse für die Herrscherstadt Königsmund. Die Altstadt von Split ist voller Leben – trotz oder gerade wegen der vielen Gebäude aus der Zeit der Römer. Sehr gut erhalten ist der Palast von Kaiser Diokletian, heute UNESCO Weltkulturerbe. Abends bietet sich die Uferpromenade Riva für Familien mit Kindern an. Mit fangfrischem Fisch laden die Restaurants ein. Musik tönt aus den Konobas. Dieses bunte Treiben zieht uns gerne an!

Sommer Familientörn Griechenland

Neben Kroatien und Mallorca und Sardinien bietet auch Griechenland ideale Voraussetzungen für Familientörns, und zwar mit mediterranem warmen Klima den gesamten Sommer hindurch. Das Revier, hier vor allem der geschützte Saronische Golf, bietet insbesondere für Segelanfänger ideale Bedingungen: zwischen Peleponnes und Attika reiht sich eine Insel an die andere an in ruhiger Atmosphäre und mit zauberhaften Badebuchten. Gleichzeitig kommen Sportsegler auf den Kykladen mit ihren Winden voll auf ihre Kosten.
Für Familien besonders attraktiv ist es freilich, dass es zwischen den Häfen und Buchten nur kurze Distanzen gibt. So haben Eltern mit Kinder Zeit für einen ausgedehnten Badestopp oder Ausflüge in die Umgebung. Die antiken Kulturstätten wie Athen, Mykonos oder Epidauros gehören in jedem Fall zu den Top-Highlights in diesem Segelrevier. Übrigens: Wenn Familien mit Kindern einen Familiensegeltörn in einem bestimmten Land wünschen, organisiert sailwithus den Segelurlaub – vorausgesetzt, das Revier gibt es her.

Familienurlaub: Tipps und Tricks von einem erfahrenen Skipper gratis dazu

Der Familiensegeltörn enthält automatisch für Erwachsene und Kinder ein Skippertraining. Bei den Törns kann jeder von euch das Reisen einmal aus einer anderen Perspektive erleben, und zwar ganz praktisch. Da es sich bei einem Yachtcharter mit Skipper nicht um eine Kreuzfahrt auf einem Luxusdampfer handelt, bestimmen die Personen an Deck gemeinsam den Kurs – je nach Wind- und Wetter-Lage. Schnell wachst ihr zu einem Team mit anderen Familien zusammen, in dem jeder Verantwortung übernimmt und in dem sich jeder auf den anderen verlassen kann. Auf unseren Yachten erhalten die erfahrenen Segler immer noch den ein oder anderen wichtigen Tipp vom Skipper oder der Skipperin, und die Frischlinge unter den Mitseglern treffen zunächst mal auf Segeltheorie mit einer Brise Praxis. Nur Zuschauen gibt es bei uns nicht, egal welches Alter (ab 6 Jahre): Jeder kommt mal ans Steuer. Auch Kinder und Jugendliche navigieren und bedienen die Segel. Das macht das Bordleben in der Gruppe so besonders und den erlebnisreichen Urlaub aus.

Die aktuellen Reisebedingungen

Eine wichtige Frage, die sich in Sachen „Segelreise“ für Eltern mit Kind stellt, ist die nach den Vorteilen gegenüber einem Strand- oder Hotelurlaub. Aktuell können wir den Trend beobachten, dass sich viele Erwachsene für ihre Familie lieber für einen Urlaub auf der Yacht als in Hotels entscheiden. Das liegt in erster Linie an der Unabhängigkeit, die Familien mit Kindern bei diesem Individual-Urlaub genießen. In erster Linie überzeugt das Angebot, in einsamen Buchten zu ankern und abseits von Menschenmassen auf einer Yacht für sich zu übernachten. Ob Groß oder Klein – unsere Mitsegler lieben es, noch vor dem Frühstück ins Meer zu springen und sich nicht in vollen Speisesälen tummeln zu müssen. Der Segelurlaub für Familien und ihre Kinder ist damit auch in der Hochsaison auf dem Wasser absolut individuell und persönlich. Ganz gleich, welche Aktivität du auf einem Segelurlaub für Familien verfolgst, Massentourismus wirst du vergeblich suchen. Bei einem Segeltörn mit Eltern und Kindern und Jugendlichen ist der Tag nicht kompett durchorganisiert. Die Kinder zum Beispiel haben 24 Stunden einen „Spielplatz“ bei der Segelreise. Jeder Tag bringt ein neues, tolles Abenteuer – vom Sonnenauf- bis zum Sonnenuntergang.

Immer die Welt im Blick

Eine weitere Frage, die sich Familien sowie Alleinerziehende und die Kinder stellen, ist das klimabewusste Reisen. Wer segelt, leistet per se schon einmal einen Beitrag für umweltgerechtes Reisen. Denn so gut wie keine Schadstoffmengen werden auf dem Schiff verbraucht, da die ganze Yacht auch unter Motor nur wenig Treibstoff braucht. Wenn du dennoch für deine Tage auf einem Törn einen Beitrag zum Klimaschutz leisten möchtest, so bietet sich atmosfair an. Über die gemeinnützige Initiative kannst du einen Klimaschutzbeitrag zur Kompensation deiner Schadstoffe bei deiner Anreise und Abreise zum Hafen überweisen. Du bekommst dann von atmosfair eine E-Mail zur Bestätigung nebst Spendenquittung und Zertifikat ausgehändigt.

Du brauchst nicht gleich in die Karibik zu segeln . . .

Zur tiefen Entspannung und zum Relaxen brauchst du nicht zwingend in die Karibik oder entlang der Inseln der Seychellen reisen. Ein Segeltörn für Erwachsene und Kinder gibt dir Zeit, schöne Stunden zu erleben, in den größten Pool zu springen oder einfach nur das Leben an Bord und auf dem Wasser in vollen Zügen zu genießen. Termine zum Essen müssen nicht eingehalten werden. Ein Familienurlaub auf einer Yacht mit Skipper ist sozusagen maßgeschneidert auf die Bedürfnisse von Groß und Klein. Auf einer Segelyacht ist vieles möglich: Sport und Yoga treiben, nach Lust und Laune essen (dank Bordskasse sind Kühl- und Vorratsschrank gut gefüllt) oder unterwegs Wasser, wilde Natur und kleine Städtchen voller Leben erkunden. Kein Tag gleicht dem anderen. Unsere Charter Yachten sind modern ausgestattet und enthalten neben Doppelkabinen für Familien auch eine Plattform mit Außendusche und Beiboot.

Gebucht. Bestätigt. Weiter geht's!

Die Infos zu deinem Urlaubsziel und zum Ablauf deines Segelurlaubs erhälst du direkt nach der Buchung. Nun fragst du dich: Wie kommst du am besten hin?

Du und die weiteren Mitsegler deines Segeltörns reisen von unterschiedlichen Städten aus selbst an. Wenn du den Segelurlaub Sardinien, Kroatien oder Frankreich gebucht hast, kannst du gut mit dem Auto zum Treffpunkt Hafen fahren. Und ja, Parkplätze gibt’s genug vor Ort. Die Anfahrtsbeschreibung schicken wir dir zwei Tage vor Abfahrt zu.

Du willst lieber mit dem Flieger, Flix-Bus oder der Bahn anreisen?
Sprich uns gerne an, wenn du ein paar Tipps brauchst!