Yoga-Törn

Yoga und Segeln – Retreat auf dem Wasser

Freiheit

Katamaran segeln

Selbsterfahrung

Aktiv Mitsegeln

ab 1190€ p.P.

Die Ruhe des Meeres. Die Ruhe in Dir selbst

Komm mit auf eine Reise zu Dir selbst. Aufwachen mit den ersten Sonnenstrahlen und Schlafen mit den letzten. Unser Yoga-Törn ist Erlebnisurlaub und Retreat in einem. Erlebe einen Segeltörn mit täglichen Yoga Sessions in den schönsten Revieren des Mittelmeers!

Unsere Yoga-Törn Highlights

Sonnen an Deck mit Handy

Selbsterfahrung

Lass den Alltagsstress hinter Dir und begib Dich auf eine Reise zu Dir selbst. Kopf aus, Urlaub an!

Eine junge Crew bei starkem Wind

Freiheit

Ihr als Crew entscheidet täglich wie Euer Programm aussieht. Lieber in eine ruhige Bucht oder doch in einen Hafen?

Segeln im Mittelmeer mit Sonne pur

Mehr Beweglichkeit

Durch die täglichen Yoga Sessions steigerst Du Deine Beweglichkeit und beugst körperliche Beschwerden vor.

Spagetti mit Linsenbolognese auf deinem Segeltörn | sailwithus life

Retreat

Entgifte Deinen Körper mit ausgewogener Ernährung. 

Yoga-Törn – darauf kannst Du Dich freuen:

Sport an Bord. Joga am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen

Sonnengruß an Bord

Pack Dein Yogakissen ein und los gehts! Lass Dich von den ersten Sonnenstrahlen wach küssen und begrüße den Tag beim Sonnengruß auf dem Vorderdeck zusammen mit Deiner Crew. Unsere Skipper haben verschiedene Yoga Sessions für eine abwechslungsreiche Woche vorbereitet. Und was gibt es Schöneres als ein Sprung in das kristallklare Wasser nach den schweißtreibenden Yoga-Übungen.

Eins vorab, weil es uns so wichtig ist: Bei unserem Yoga Segeltörn hast Du die Zeit und Ruhe Dich komplett auf Dein Inneres zu fokussieren. Die Yoga-Übungen in den frühen Morgenstunden geben Dir Kraft und Motivation für den Tag.  Mitsegeln und Yoga zugleich bieten Inspiration und Abenteuer – finde es selber heraus und sei dabei.

Die Crew entscheidet

Doch Deine Yoga Praxis findet nicht nur an Bord eurer Segelyacht statt: ob Ihr an einem verlassenen Strand zu Euch selbst findet oder mit Weitblick auf einem Berg nahe der Küste meditiert liegt ganz bei Euch. Die Crew entscheidet jeden Tag aufs neue zusammen was auf dem Tagesplan steht. Da Dein Retreat-Zentrum eine mobile Segelyacht ist und Ihr jeden Tag an einem anderen Ort seid, ist jede Session anders und bringt neue Eindrücke. 

Yoga auf dem Standup Paddle Board
Yoga auf dem SUP

Finde zu dir selbst

Beim Yoga-Retreat mit sailwithus geht es aber nicht nur um Yoga Übungen. Es geht auch darum Dir Abstand vom Alltag zu verschaffen, damit Du die innere Ruhe findest, Dich mit Dir selbst zu beschäftigen und Probleme, die Dich in Deinem Alltag beschäftigen, hinter Dir zu lassen oder zu reflektieren. Begib Dich auf eine Reise zu Deinem Innersten mit sailwithus.

Erlebe Natur und Kultur

Der Yoga-Törn von sailwithus zeigt Dir Reviere vom Wasser aus wie Du sie zuvor noch nicht gesehen hast. Der Crew bleibt genug Zeit sich ausführlich von der Kultur und Natur dieser wunderschönen Orte verzaubern zu lassen. Auf den Spuren der griechischen Mythologie wandeln oder die vielfältige Natur in Sardinien bewundern. Auf dieser siebentägigen Segelreise bleibt genug Zeit das Land in vollen Zügen zu erleben.

Entspannung beim Yoga
Salat mit frischen Meeresfrüchten aus dem Mittelmeer, ein richtiges Segler Essen

ERNÄHRUNG wird groß geschrieben

Schon bevor die Reise losgeht lernst Du Deine Mitsegler kennen. In der Woche vor dem Törn eröffnen wir die WhatsApp Gruppe für Deinen Törn, in der Du schon vorab deine Mitsegler und den Skipper kennen lernst. Hier kann sich schon vor Beginn des Törns über die Aufgabenverteilung und die Ernährung während des Törns ausgetauscht werden. Es wird auf die verschiedenen Bedürfnisse geachtet. Wenn man das Retreat mit einer Fastenwoche kombinieren möchte, ist hier die perfekte Möglichkeit dies abzusprechen. 

Jeder ist willkommen!

Ob Du Segelneuling oder erfahrener Segler bist, jede Yoga-Übung auswendig kennst oder noch unerfahren im Yoga bist – bei unserem Segelurlaub passt Du gut in unsere Crew. Jeder packt mit an. Gerade für die Anfänger ist das Mitsegeln und die Einweisung durch den Skipper wie ein kleiner Segelkurs. Ihr seid zwischen vier bis acht Personen an Bord unserer modernen Charter-Yacht. Unsere Reviere haben wir bewusst vom Wind her so ausgewählt, dass sie optimal für Segelanfänger geeignet sind. Bei der Schwierigkeit der Übungen orientieren wir uns an Euch und unterstützen jeden individuell. Kein Tag und kein Törn gleicht dem anderen.

Sprung von der Yacht

Mögliche Yogatörn Reviere

Segelyacht in türkisblauen Wasser | sailwithus

Sardinien

Natur
4/5
Kultur
3/5
Hafen/Bucht
70/30

Wer in Sardinien mitsegelt, vereint gleich zwei der schönsten Segelreviere des Mittelmeers in einem Urlaub: den Norden Sardiniens und Süden Korsikas. Unzählige Sonnenstunden und Highlights wie das Maddalenen-Archipel oder die Lavezzi Inseln inklusive.

Das malerischer Hafenstädtchen Poros mit dem weißen Kirchturm und tollem Ausblick auf das Festland von Griechenland

Griechenland

Natur
4/5
Kultur
5/5
Hafen/Bucht
55/45
In tiefblauem Wasser baden. Antike Tempel besichtigen. Am Peloponnes mit seinen Inseln in einsamen Buchten entspannen und Fischerörtchen mit ursprünglichen Tavernen kennenlernen: YAMAS – zum Wohl! Die Segelroute Griechenland ist ein toller Allrounder.

Galerie Yoga-Törn

Yoga und Segeln bei sailwithus – das ist in deinem Yachtcharter enthalten:

Du bist mit Gleichgesinnten unterwegs, weil Euch eins verbindet: der Traum-Urlaub auf einer Segelyacht inklusive Skipper. Deine Crew ist jung und bunt gemischt aus absoluten Anfängern und erfahrenen Seglern. Wir haben geplant um Dir die Vorbereitung so einfach wie möglich zu machen:

Zeichen für Nachhaltigkeit beim Segeln

Auf den Segeltörns von sailwithus bist du immer nachhaltig unterwegs. Wir ermutigen unsere Mitsegler einmal auf jedem Törn zu einem Beach clean up, damit wir unseren Beitrag dazu leisten die wunderschönen Reviere in denen wir segeln zu bewahren. Sei dabei und erlebe deinen Traumurlaub ohne schlechtes Gewissen. Wenn du mehr Infos über Nachhaltigkeit bei uns haben willst klick hier.

Unsere Yacht: Schau rein!

Me(e)hr erfahren über Segeln auf dem Yoga Törn

Yoga und Segeln – Meer für die Seele

Namaste! Dieser Urlaub auf einer Yacht im Mittelmeer ist perfekt für alle Yoginis, Yogis, Wasserratten und solche, die es werden möchten. Du kannst nicht nur die Seele baumeln lassen, sondern auch deinem Körper gutes tun. Dieser Yoga Retreat vereint Erholung, Bewegung, gesunde Nahrung und beste Gesellschaft und ist der ideale Urlaub für junge Leute bis 40 Jahre, die Abenteuer und Entspannung kombinieren möchten.

Yoga im Mittelmeer

Hast Du schon immer davon geträumt, menschenleere Buchten, türkisblaues Wasser und vollkommene Ruhe um Dich herum zu haben, die nur vom Rauschen der Wellen, dem Sausen des Windes und den Rufen der Vögel durchbrochen wird? Glasklare Luft, die den würzigen Duft von Pinien trägt und die Sonne die ihren wohlig-warmen Schleier auf Deine Haut legt? Nur Du und die Natur. Ein Tag wie im Paradies. Dann lass diese Träume jetzt Wirklichkeit werden. Dieser Yoga Retreat macht es möglich.

Yoga-Stunden ganz flexibel

Auf dem Segeltörn Sardinien und Griechenland entdeckst Du mit Sicherheit einige der schönsten Flecken auf diesem Planeten. Ob auf der Yacht, am Strand oder verwunschenen Plätzchen in Wäldern und Lichtungen, Du und Deine Mitsegler könnt Euch auf eine wahre Yoga-Entdeckungsreise begeben. Euer erfahrener Yogalehrer zeigt Euch die besten Yoga-Spots, von denen keiner dem anderen gleicht. Auch die Yoga-Stunden selbst werden abwechslungsreich gestaltet und lassen jeden Teilnehmer in den Flow kommen. Selbstverständlich geht Sein Yogalehrer dabei auf alle individuell ein, das heißt es spielt keine Rolle, ob Du das erste Mal auf der Yogamatte stehst oder bereits seit Jahren praktizierst. Yoga ist schließlich für Anfänger genauso gut geeignet und durchführbar wie für routinierte Yogis, da sich die Asanas hervorragend anpassen lassen. Die Yoga Sessions werden so gestaltet, dass jeder Teilnehmer entsprechend seinem Können gefordert und gefördert wird. Und natürlich können auch eure Wünsche bei der Wahl der Yoga-Spots und der Durchführung der Yoga Sessions berücksichtigt werden. In der kleinen Gruppe steht schließlich das Individuum im Vordergrund, Massenabfertigung ist hier fehl am Platz. Das Yoga Retreat ist voll und ganz Deine Zeit – Zeit für Dich, um Körper und Seele in Einklang zu bringen. Während des Yoga-Unterrichts kannst Du also ganz nach deinen Bedürfnissen Bewegung und Entspannung wunderbar kombinieren, Neues lernen und die herrliche Umgebung genießen. Perfekt, oder? Doch die Kombination von Segeln und Yoga bietet noch mehr Vorteile.

Entdecke den Entdecker in Dir

Auf diesem Segeltörn geht es schließlich nicht nur um Yoga, sondern auch ums Segeln. Auch hier spielt es keine Rolle, wie erfahren oder unerfahren Du bist, für jeden sind die passenden Aufgaben dabei. Das Segeln Sardinien mit Skipper ist auch für Ungeübte sicher. Beim Segeln steht Teamwork schließlich an erster Stelle, und gerade das macht seinen Zauber aus. Als Crew zieht Ihr im wahrsten Sinne des Wortes an einem Strang. Ihr erreicht Euer Ziel durch Zusammenarbeit und nicht als Einzelkämpfer, was in der heutigen Zeit ein wertvolles Gegengewicht zu den Herausforderungen des Alltags bietet, die häufig durch Konkurrenz und sich behaupten müssen geprägt sind. Auf der Yacht könnt ihr hingegen voll und ganz im Eins-sein schwelgen. Das schafft nicht nur das wunderbare Gefühl des Zusammenhalts, sondern sorgt auch für Spaß und trägt dazu bei, dass der Stress in den Tiefen des türkisblauen Wassers verschwinden darf. Gleichzeitig gibt Dir das Segeln auch das Gefühl, auf den Spuren der alten Entdecker zu wandeln, die mit ihren Schiffen die Welt erkundeten. Sei es die Wikinger oder die spanischen Seefahrer, ihre Boote trugen sie an Plätze, von denen andere nicht einmal zu träumen wagten.

Griechenland und Sardinien warten auf dich

Segeln und Yoga und die Welt entdecken – Sardinien Griechenland wie auch die gesamte Mittelmeerregion sind reich an kulturellen Schätzen und Perlen der Natur. An Bord der Yacht genießt Du eine unglaubliche Freiheit, denn die Weite des Mittelmeeres liegt vor Euch und Ihr entscheidet, was Ihr entdecken möchtet. Natürlich gibt es einen groben Plan für den Segelurlaub Sardinien und Griechenland, doch die Wünsche der Crew können berücksichtigt werden. Wonach steht Dir der Sinn? Möchtest Du auf den Spuren der antiken Völker wandeln, deren Mythen und Sagen uns noch heute verzaubern und deren Kultur die unsere Zeit geprägt hat? Möchtest Du alte Olivenhaine erkunden, köstliche Mittelmeer-Speisen probieren und mit den Einheimischen ins Gespräch kommen? Oder steht Dir der Sinn eher nach unberührter Natur? Das alles ist im Segelurlaub Griechenland und Sardinien möglich. Eine wunderbare, sonnige Welt tut sich euch auf, und ihr dürft sie in vollen Zügen auf eure Art genießen. Mit vollen Segeln Sardinien und Griechenland entdecken, Gemeinschaft leben und gleichzeitig Dich selber finden – klingt das nicht super?

Bist du dabei?

Wenn Du ein Retreat suchst, das Ruhe mit neuen Eindrücken verbindet, Körper, Seele und Geist gut tut und gleichzeitig auch eine kleine Herausforderung ist, dann ist dieser Segeltörn perfekt für Dich. Bewegung an der frischen Meeresluft, Schwimmen, Segeln oder herrliche Spaziergänge in der atemberaubenden Natur sind eine Wohltat für den Körper, der an lange Arbeitstage in Büros und anderen Gebäuden gewöhnt ist. Endlich wieder Sonne spüren statt Neonleuchten. Gesunde Mahlzeiten, frisch zubereitet, mit den Zutaten, nach denen Euch der Sinn steht, sorgen für die optimale Versorgung mit Energie und Nährstoffen. Dein Körper darf zu Ruhe kommen und genießen. Der Stress ist ganz weit weg, und sicherlich wirst du spüren, wie gut Dir das tut. Zeit für Ruhe und Selbstfindung sind aber nicht nur für den Körper eine Wohltat, sondern auch für die Seele. Gerade nach hektischen, herausfordernden Zeiten ist eine solche Auszeit Gold wert. Das Mittelmeer mit all seinen Schätzen – gesunde und wohlschmeckende Nahrungsmittel, herrlich aromatische Kräuter, weite, unberührte Natur und endloser Sonnenschein – ist Balsam für die Seele. Die Kultur dieser Länder auf Dich einwirken zu lassen, stimuliert zudem den Geist, sie macht neugierig und weltoffen; gleichzeitig gibt sie aber auch das Gefühl des sonst so entfernt Bekannten, was endlich greifbar wird. Die Weite des Meeres tut dabei nicht nur der Seele gut, sondern auch den Augen, die sonst vielleicht den ganzen Tag auf Bildschirme oder Literatur sehen. Die klare Meeresluft ist eine Wohltat für die Lunge genauso wie für die Seele, denn sie reinigt Dich auch in spiritueller Hinsicht. Rundum eine wertvolle und wunderbare Zeit für Dich. Sei dabei!

Gebucht. Bestätigt. Weiter geht's!

Die Infos zu Deinem Urlaubsziel und zum Ablauf deines Segelurlaubs erhältst Du direkt nach der Buchung. Nun fragst Du Dich: Wie kommst Du am besten hin?

Du und die weiteren Mitsegler Deines Segeltörns reisen von unterschiedlichen Städten aus selbst an. Wenn Du den Segelurlaub Sardinien, Kroatien oder Frankreich gebucht hast, kannst du gut mit dem Auto zum Treffpunkt Hafen fahren. Und ja, Parkplätze gibt es genug vor Ort. Die Anfahrtsbeschreibung schicken wir Dir zwei bis fünf Tage vor Abfahrt zu.

Transport Icon

Du willst lieber mit dem Flieger, Flix-Bus oder der Bahn anreisen?
Sprich uns gerne an, wenn Du ein paar Tipps brauchst!