Kanaren

Segeltyp finden

Revier aussuchen

Urlaub buchen

Segel die Kanaren – Mitsegeln mit sailwithus

  • Februar – April
  • Teneriffa
  • Inselhopping von Teneriffa
  • 7 Tage Segelreise
  • ab 790,- pro Person

Segelurlaub Kanaren: Segelidylle pur!

Starte Deinen unvergesslichen Segeltörn auf den Kanaren von Teneriffa aus. Segle zu malerischen Inseln wie La Gomera und La Palma. Entdecke einzigartige Landschaften, historische Städte und entspanne am Strand. “Mein Schiff Kanaren” – Dein Abenteuer beginnt hier! Beachte jedoch, dass das Segelrevier der Kanaren aufgrund seiner wechselhaften Wind- und Wetterverhältnisse eher für erfahrene Segler geeignet ist und weniger für Anfänger.

Unsere Highlights auf den Kanaren

Entdecke San Sebastián de La Gomera

Starte Deinen Segeltörn in Teneriffa und segel nach San Sebastián de La Gomera. Entdecke den atemberaubenden Nationalpark Garajonay und erlebe die unberührte Natur der Kanaren.

Historische Altstadt von La Palma

Ankunft in der charmanten Altstadt von Santa Cruz de La Palma. Schlendere durch die Gassen, entdecke historische Architektur und tauche in die lokale Kultur ein.

Spektakuläre Aussichten auf La Palma

Fahre zum Roque de los Muchachos auf La Palma und erlebe eine atemberaubende Aussicht. Das Highlight Deines Segeltörns, um die Schönheit der Kanaren zu bewundern.

Ruhige Momente in El Hierro

Segel nach El Hierro und genieße die ruhige Atmosphäre in Valverde. Entspanne am Strand und lasse die natürliche Schönheit der kleinsten Kanaren Insel auf Dich wirken.

Mögliche Törnarten AN DER AMALFIKÜSTE

Törncharacter

Geeignet für Anfänger

Natur

Sehenswürdigkeiten

Verteilung Hafen/Bucht

  • 70%
  • 30%

2023

5-Sterne-Bewertung
5-Sterne-Bewertung
5-Sterne-Bewertung
5-Sterne-Bewertung
5-Sterne-Bewertung
“Ich habe dort einen Segeltörn gebucht. Super coole Crew und mit Flo den absolut besten Skipper, den man Sicht hätte wünschen können. Danke für die tolle Zeit!”
Maximilian O. (Google)

Möglicher Törnablauf Kanaren-Tour: Entdecke den Segeltörn!

TAG 1 – Samstag: Teneriffa nach La Gomera

Starte Deinen Segeltörn Kanaren von Teneriffa aus und erlebe das angenehme Wetter Kanaren, welches ideal fürs Segeln ist. Dein Ziel: San Sebastián de La Gomera. Nach der Ankunft, zwischen 14 und 16 Uhr, erwartet Dich der faszinierende Nationalpark Garajonay. Die einzigartige Flora und Fauna sind ein Highlight und der erste Eindruck von dem, was die Kanaren Inseln auf dieser Reise zu bieten haben. Nach 17 Uhr ist der Check-In auf der Yacht. Ihr plant die Woche und kauft die nötigen Lebensmittel ein.

TAG 2 – Sonntag: La Gomera nach La Palma

Setze die Segel nach Santa Cruz de La Palma. Der Segeltörn Kanaren entlang der malerischen Küstenlinie wird durch das milde Kanaren Wetter April begleitet. In La Palma angekommen, empfiehlt sich ein Spaziergang durch die historische Altstadt, wo Du die charmante Architektur und die lokale Kultur erleben kannst.

TAG 3 – Montag:  La Palma

Nutze den Tag, um die Schönheiten von La Palma zu entdecken. Der Roque de los Muchachos ist ein must-see. Die Aussicht ist spektakulär und zeigt die Vielfalt der Kanaren Inseln. Das Wetter Kanaren Dezember bietet auch in der Winterzeit angenehme Temperaturen für Erkundungen an Land.

TAG 4 – Dienstag: La Palma nach El Hierro

Segel entspannt nach El Hierro. Die ruhige Atmosphäre in Valverde bietet einen angenehmen Kontrast zum lebhaften Treiben auf den größeren Inseln. Das Segeln Kanaren zeigt sich hier von seiner besten Seite, während Du den Atlantik und die umliegende Natur genießt.

TAG 5 – Mittwoch: El Hierro

Erkunde El Hierro, eine der ruhigeren Kanaren Inseln. Das gemächliche Tempo und die atemberaubende Natur laden zum Entspannen ein. Das Kanaren Wetter November ist mild und lädt zum Verweilen am Strand ein, während Du das Meer und die Umgebung genießt.

TAG 6 – Donnerstag: El Hierro nach Teneriffa

Die Rückfahrt nach Teneriffa bietet noch einmal die Gelegenheit, das Segeln Teneriffa zu genießen. Die Aussicht auf den Atlantik und die vorbeiziehenden Inseln ist beruhigend. Bei der Ankunft in Teneriffa kannst Du die Vorfreude auf den letzten Tag Deines Segeltörns spüren.

TAG 7 – Freitag: Teneriffa

Auf Teneriffa angekommen, ist der letzte volle Segeltag Deines Segeltörns Kanaren ideal, um lokale Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Bevor Du “Mein Schiff Kanaren” verlässt, genieße die warme Sonne und die freundliche Atmosphäre dieser einzigartigen Inselgruppe. Der Urlaub auf den Kanaren wird durch die Erkundung der lokalen Kultur und der entspannten Atmosphäre in einer lokalen Marina perfekt abgerundet.

TAG 8 – Samstag: Abreise

Jetzt ist er da: der letzte Tag Deines Segelurlaubs Kanaren. Du reihst eine unvergessliche Erinnerung an die andere. Deine Sachen hast Du bereits gestern gepackt. Pünktlich um 9 Uhr morgens verlässt Du die Yacht. Bye, bye Kanaren-Segeltörn Super Leute. Super Stimmung. Super Urlaubserfahrung. Was für eine schöne Kombination aus Natur, Entspannung, Party und lachen, lachen, lachen. Danke!

Galerie Kanaren

Mitsegeln Kanaren – das ist in deinem Yachtcharter enthalten:

Du bist mit Gleichgesinnten unterwegs, weil Euch eins verbindet: der Traum-Urlaub auf einer Segelyacht im Mittelmeer. Deine Crew ist jung und bunt gemischt aus absoluten Anfängern und erfahrenen Seglern. Für Dich gehört vor allem eine einfache Planung und Vorbereitung dazu:

Auf den Segelreisen von sailwithus bist Du immer nachhaltig unterwegs. Wir ermutigen unsere Mitsegler einmal auf jedem Törn zu einem Beach clean up, damit wir unseren Beitrag dazu leisten die wunderschönen Reviere in denen wir segeln zu bewahren. Sei dabei und erlebe Deinen Traumurlaub ohne schlechtes Gewissen. Wenn Du mehr Infos über Nachhaltigkeit bei uns haben willst klick hier.

  • 7 Nächte Aufenthalt auf einer Segelyacht
  • Inklusive Skipper
  • Ein Handtuch pro Person
  • Bettwäsche
  • Dinghi (Beiboot)
  • Außenborder
  • Navigationsmittel
  • Endreinigung der Yacht
  • Seemeilenbestätigung auf Wunsch
  • Treffpunkt samstags 14-16 Uhr – Rückkehr Freitag spät nachmittags zum Ausgangshafen – Abschied samstags 9 Uhr
  • Du buchst kostenlos einen „friendly“ Skipper. Wenn Du Segelanfänger bist, bietet er Dir Sicherheit dank seiner Segel-Ausbildung.​
  • Vor dem Start erledigt Ihr gemeinsam die Einkäufe damit für Verpflegung an Bord gesorgt ist. Auch die Küche auf der Yacht ist gut ausgestattet.
  • Jeder Segeltörn ist bestens vorbereitet. Spontane Ausflüge und Abstecher sind dennoch jederzeit möglich. Die Crew entscheidet gemeinsam, worauf sie – abhängig von Wind und Wetter – Lust hat.

Was ist nicht inkludiert?

  • Bordkasse für Nebenkosten vor Ort – Verpflegung, Diesel, Nationalparks, Hafengebühren etc. (200€-300€ p. Person)
  • Verpflegung des Skippers (wird aus der Bordkasse bezahlt)
  • Flüge und Transport zur Marina
  • Selbstbeteiligung an der Kaution von 100 € ( 200€ für Katamarane )
  • Kurtaxe

Beispiel Yacht

Mee(h)r erfahren über Segelurlaub Kanaren

Anreise und Abreise

Das Abenteuer ruft, und Du antwortest mit einem Segeltörn auf den Kanaren. Starte Deine Reise mit einem Flug nach Teneriffa, wo Dein Segeltörn beginnt. Frühbucher können von günstigen Flugangeboten profitieren und die Kosten niedrig halten. Erwäge eine frühere Ankunft, um die Annehmlichkeiten von Teneriffa zu genießen, bevor Du in See stichst.

Deine Reise auf dem Atlantik beginnt im Hafen von Teneriffa, wo Du zwischen 14 und 16 Uhr mit Deinen Mitsegelnden und dem Skipper zusammentriffst. Eine Whatsapp-Gruppe wird einige Tage vor dem Törn erstellt, um die Kommunikation zu erleichtern. Alle notwendigen Hafeninformationen erhältst Du rechtzeitig vor dem Start des Törns. Die Vorfreude auf die atemberaubende kanarische Inselwelt ist nur der Beginn Deiner Segelreise!

Am Freitag zwischen 15 und 18 Uhr wird Deine Yacht wieder im Hafen von Teneriffa anlegen. Plane Deine Abreise am besten für den nächsten Tag, um nach einem letzten gemeinsamen Abend am Samstagmorgen die Yacht um 9:00 Uhr zu verlassen und Kontaktinformationen mit Deinen neuen Freunden auszutauschen.

La Gomera: Ein grünes Juwel

Der erste Halt Deines Segeltörns ist die malerische Insel La Gomera. Genieße die einzigartige Flora und Fauna des Nationalparks Garajonay und erlebe die faszinierende Natur der Kanaren hautnah.

La Palma: Eine Insel voller Kontraste

Weiter geht die Fahrt nach La Palma, wo die beeindruckende Aussicht vom Roque de los Muchachos und die charmante Altstadt von Santa Cruz de La Palma auf Dich warten.

El Hierro: Die ruhige Schönheit

El Hierro, die kleinste und westlichste der Kanaren, empfängt Dich mit ruhiger Atmosphäre und malerischen Landschaften, die zum Entspannen und Entdecken einladen.

Rückkehr nach Teneriffa: Ein gelungener Abschluss

Die Rückfahrt nach Teneriffa bietet noch einmal die Gelegenheit, das Segeln auf den Kanaren in vollen Zügen zu genießen, bevor Du im Hafen ankommst und Dich auf die Heimreise begibst.

Die Vielfalt der Kanaren

Die Kanaren sind ein Revier voller Kontraste und Erlebnisse. Auf diesem Segeltörn hast Du die Möglichkeit, einige der beeindruckenden Inseln zu entdecken und die Segelkultur des Atlantiks hautnah zu erleben.

Kulinarische Entdeckungen

Die Kanarischen Inseln bieten eine breite Palette an kulinarischen Entdeckungen. Genieße frischen Fisch und Meeresfrüchte in den lokalen Tavernen und probiere die berühmten “Papas Arrugadas” mit “Mojo” Soße.

Naturschutzinsel Lobos: Ein Tag im Paradies

Ein Ausflug zur Naturschutzinsel Lobos von Corralejo aus ist ein absolutes Muss. Die Insel bietet eine atemberaubende Unterwasserwelt, die sich hervorragend zum Schnorcheln eignet.

Die Kanaren erwarten Dich mit offenen Armen und einer Vielzahl von Erlebnissen, die Deinen Segeltörn zu einem unvergesslichen Abenteuer machen werden!

Gebucht. Bestätigt. Weiter geht’s!

Die Infos zu Deinem Urlaubsziel und zum Ablauf Deines Segelurlaubs erhältst Du direkt nach der Buchung. Nun fragst Du Dich: Wie kommst Du am besten hin?

Du und die weiteren Mitsegler Deines Segeltörns reisen von unterschiedlichen Städten aus selbst an. Wenn Du den Segelurlaub Sardinien, Kroatien oder Frankreich gebucht hast, kannst Du gut mit dem Auto zum Treffpunkt Hafen fahren. Und ja, Parkplätze gibt’s genug vor Ort. Die Anfahrtsbeschreibung schicken wir Dir zwei Tage vor Abfahrt zu.

Du willst lieber mit dem Flieger, Flix-Bus oder der Bahn anreisen?
Sprich uns gerne an, wenn Du ein paar Tipps brauchst!