Mitsegeln

sailwithus » Entdecke » Mitsegeln

Segeltyp finden

Revier aussuchen

Urlaub buchen

Mitsegeln – Teamwork & Aktive Teilnahme

  • Gemeinschaft
  • Neue Freundschaften
  • Segelerfahrung sammeln
  • Relaxen

Mitsegeln – Teile das Abenteuer, entdecke die Freiheit!

Mitsegeln ist eine einzigartige Art zu reisen, die Abenteuer und Gemeinschaft verbindet. Es öffnet Türen zu neuen Erfahrungen, lehrt wertvolle Segelfähigkeiten und schafft unvergessliche Erinnerungen auf dem offenen Meer.

Entdecke die Highlights des Mitsegelns

Lernen und aktive Teilnahme

Mitsegeln bietet die einzigartige Gelegenheit, Segelfähigkeiten zu erlernen. Unter Anleitung erfahrener Skipper werdet Ihr aktiv in die Navigation, das Steuern und die allgemeine Schiffsführung eingebunden. Dies schafft Verständnis für das Segeln und stärkt das Teamgefühl an Bord.

Zugang zu abgelegenen Orten

Segeln ermöglicht den Zugang zu abgelegenen Buchten, Inseln und Küstenabschnitten, die oft für andere Reisende unzugänglich sind. Dies bietet eine exklusive Möglichkeit, unberührte Natur zu genießen und versteckte Paradiese zu entdecken.

Gemeinschaft und neue Freundschaften

Mitsegeln bringt Menschen mit ähnlichen Interessen zusammen. Das Leben an Bord fördert Gemeinschaftsgefühl und Zusammenarbeit. Viele Segler knüpfen auf diesen Reisen langanhaltende Freundschaften.

Einzigartige Perspektive

Mitsegeln bietet eine einzigartige Perspektive. Vom Wasser aus betrachtet, erscheinen Landschaften und Horizonte in einem ganz anderen Licht. Das sanfte Wiegen des Bootes und das Meeresrauschen bieten eine unvergleichliche Art der Entspannung, fernab vom Alltag.

Mitsegeln – Gemeinsam in neue Horizonte!

Mitsegeln bietet eine faszinierende Kombination aus Abenteuer, Lernen und Gemeinschaft. Auf dem offenen Meer lernen Sie nicht nur die Kunst des Segelns, sondern entdecken auch unberührte Natur und versteckte Buchten. Jeder Tag bringt neue Herausforderungen und die Gelegenheit, tiefgreifende Freundschaften zu schmieden. Diese einzigartige Reiseform ermöglicht es Ihnen, die Welt aus einer ganz neuen Perspektive zu erleben und dabei die Freiheit des Meeres voll auszukosten.

Urlaub mit Lerncharakter!

In unserem Segelurlaub lernst Du ganz entspannt und nebenbei Grundkenntnisse im Segeln. Während Du die Schönheit des Meeres genießt, hast Du die Möglichkeit, von unserem erfahrenen Skipper das Segeln zu lernen. Ein lockeres Mitmachen und Beobachten. Du kannst zusehen, wie die Segel gesetzt werden, und wenn Du magst, auch selbst mal das Ruder übernehmen. So bekommst Du ganz ungezwungen ein Gefühl für das Segeln. Genieße Deinen Urlaub auf dem Wasser und lerne ganz nebenbei etwas Neues.

Abenteuer und Selbstbestimmung.

Jede Segelreise ist ein Abenteuer voller Freiheit. Als Teil der Crew hast Du die Möglichkeit, aktiv mitzubestimmen, wohin die Reise geht. Gemeinsam entscheidet Ihr, welche Route Ihr nehmen und welche Abenteuer Ihr erleben wollt. Da Wind- und Wetterbedingungen sich schnell ändern können, ist jedes Segelerlebnis einzigartig. Du erlebst die Natur hautnah und lernst, flexibel auf neue Situationen zu reagieren. Jeder Törn bietet nicht nur Segelspaß, sondern stärkt auch Teamgeist und Entscheidungsfreiheit. Begib Dich mit uns auf eine unvergessliche Reise, auf der jede Entscheidung ein neues Abenteuer birgt.

Freundschaften auf Hoher See – Gemeinsame Erlebnisse beim Mitsegeln

Beim Mitsegeln entstehen oft neue Freundschaften. Die enge Zusammenarbeit an Bord und das gemeinsame Erleben von Abenteuern schaffen ein starkes Gemeinschaftsgefühl. Egal, ob man beim Setzen der Segel hilft, gemeinsam den Kurs bestimmt oder einfach die Ruhe des Meeres genießt, man kommt sich schnell näher. Die gemeinsamen Erlebnisse auf dem Meer bleiben oft lange in Erinnerung und können der Beginn langanhaltender Freundschaften sein. So wird das Segeln zu einer einzigartigen Erfahrung, die weit über das reine Abenteuer auf dem Wasser hinausgeht.

Ein Gefühl von Freiheit und Verbundenheit mit dem Meer

Segeln ist eine faszinierende Erfahrung, die eine einzigartige Perspektive auf das Meer und die Welt bietet. An Bord eines Segelbootes fühlt man sich dem endlosen Blau des Wassers und dem Himmel ganz nah. Das sanfte Schaukeln des Bootes und das Rauschen des Windes in den Segeln schaffen ein Gefühl von Freiheit und Frieden. Beim Durchschneiden der Wellen mit dem Kiel unter sich und dem endlosen Horizont vor Augen, wird man Teil des Ozeans. Diese Momente auf See vermitteln eine tiefe Verbundenheit mit der Natur und hinterlassen einen bleibenden Eindruck von Ruhe und Weite. Segeln ist mehr als eine Aktivität, es ist ein Zustand, der Körper und Seele berührt.

Galerie Mitsegeln

Mitsegeln – das ist in Deinem Yachtcharter enthalten:

Du bist mit Gleichgesinnten unterwegs, weil Euch eins verbindet: der Traum-Urlaub auf einer Segelyacht im Mittelmeer. Deine Crew ist jung und bunt gemischt aus absoluten Anfängern und erfahrenen Seglern. Für Dich gehört vor allem eine einfache Planung und Vorbereitung dazu:

Auf den Segelreisen von sailwithus bist Du immer nachhaltig unterwegs. Wir ermutigen unsere Mitsegler einmal auf jedem Törn zu einem Beach clean up, damit wir unseren Beitrag dazu leisten die wunderschönen Reviere in denen wir segeln zu bewahren. Sei dabei und erlebe deinen Traumurlaub ohne schlechtes Gewissen. Wenn Du mehr Infos über Nachhaltigkeit bei uns haben willst klick hier.

  • 7 Nächte Aufenthalt auf einer Segelyacht
  • Inklusive Skipper
  • Ein Handtuch pro Person
  • Bettwäsche
  • Dinghi (Beiboot)
  • Außenborder
  • Navigationsmittel
  • Endreinigung der Yacht
  • Seemeilenbestätigung auf Wunsch
  • Treffpunkt samstags 14-16 Uhr – Rückkehr Freitag spät nachmittags zum Ausgangshafen – Abschied samstags 9 Uhr
  • Du buchst kostenlos einen „friendly“ Skipper. Wenn Du Segelanfänger bist, bietet er Dir Sicherheit dank seiner Segel-Ausbildung.​
  • Vor dem Start erledigt Ihr gemeinsam die Einkäufe damit für Verpflegung an Bord gesorgt ist. Auch die Küche auf der Yacht ist gut ausgestattet.
  • Jeder Segeltörn ist bestens vorbereitet. Spontane Ausflüge und Abstecher sind dennoch jederzeit möglich. Die Crew entscheidet gemeinsam, worauf sie – abhängig von Wind und Wetter – Lust hat.

Was ist nicht inkludiert?

  • Bordkasse für Nebenkosten vor Ort – Verpflegung, Diesel, Nationalparks, Hafengebühren etc. (200€-300€ p. Person)
  • Verpflegung des Skippers (wird aus der Bordkasse bezahlt)
  • Flüge und Transport zur Marina
  • Selbstbeteiligung an der Kaution von 100 € ( 200€ für Katamarane )

Beispiel Yacht

Gebucht. Bestätigt. Weiter geht’s!

Die Infos zu Deinem Urlaubsziel und zum Ablauf Deines Segelurlaubs erhälst Du direkt nach der Buchung. Nun fragst Du Dich: Wie kommst Du am besten hin?

Du und die weiteren Mitsegler deines Segeltörns reisen von unterschiedlichen Städten aus selbst an. Wenn Du den Segelurlaub Sardinien, Kroatien oder Frankreich gebucht hast, kannst Du gut mit dem Auto zum Treffpunkt Hafen fahren. Und ja, Parkplätze gibt’s genug vor Ort. Die Anfahrtsbeschreibung schicken wir Dir zwei Tage vor Abfahrt zu.

Du willst lieber mit dem Flieger, Flix-Bus oder der Bahn anreisen?
Sprich uns gerne an, wenn Du ein paar Tipps brauchst!