Blog

Highlights segeln in Sardinien – Korsika mitsegeln

Segeln mit Skipper – zwei Länder – Italien und Frankreich.

Komm mit uns auf einen Segeltörn in der Karibik Europas. Ein Segelurlaub mit Skipper und einer netten Gruppe vom Norden Sardiniens nach Korsika. Du erlebst zwei Länder mit verschiedenen Lebensarten in deinem Urlaub, lass dich von den Sardinien Tipps deines Skippers inspirieren. Traumhafte Küsten, malerische Orte, unberührte Landschaften und sensationeller Badespaß erwarten dich auf diesem Segeltörn. Wir starten in Olbia, im Nordosten von Sardinien. Sardinien ist mit der Fähre und mit dem Flugzeug gut zu erreichen. In der Marina in Olbia gehst du an Bord. Hier beginnt dein Segeltörn. Nach einem gemeinsamen Abendessen an Land verbringen wir die Nacht auf der Segelyacht. Wir stechen am nächsten Morgen in See und segeln um Nordsardinien. Von Nordsardinien geht es weiter nach Korsika. Du erlebst jeden Tag einen neuen interessanten Ort, lässt dich von den Eindrücken faszinieren und verbringst eine entspannende Zeit an Bord.

Ruhe, Erholung und Entspannung an Bord einer Segelyacht.

Hast du schon immer von einem Urlaub auf dem Wasser geträumt? Jeden Tag frische Meeresluft und die Sonne genießen? Abseits vom Touristenrummel traumhafte Orte erkunden? Das muss kein Traum bleiben. Ein Urlaub auf einer Segelyacht mit einem erfahrenen Skipper bietet dir die Möglichkeit, das alles zu erleben. Der Skipper zeigt dir alles, was du wissen musst und steht mit Rat und Tat zur Seite. Skippertipps an Bord und an Land helfen dir, deinen Segelurlaub in Sardinien und Korsika zu genießen. Du verbringst einen individuellen Urlaub mit einer kleinen Gruppe und entdeckst jeden Tag neue faszinierende Orte. Du tauchst in das kristallklare Wasser ein, wann immer du möchtest während deines Segeltörns in Sardinien und deinem Segelurlaub in Korsika. Du erlebst den Sonnenuntergang auf der Segelyacht oder in einer Bar an Land. Ein gemütliches Frühstück gibt es an Bord, mittags gibt es Snacks und das Abendessen findet an Bord statt oder in einem Restaurant an Land.

Mitsegeln – wer möchte ist Teil der Crew. Erlebe eine andere Sicht auf die Welt.

Dank eines erfahrenen Skippers hast du die Möglichkeit in einem der schönsten Segelreviere zu segeln. Du hast keine Segellizenz, wenig oder keine Erfahrung, dann bist du bei uns genau richtig. Wer möchte, kann gerne mithelfen. Wer lieber zuschaut, ist ebenfalls willkommen. Auf dem Segeltörn Sardinien erwartet dich im Urlaub Entspannung, Segel-Action, eine fantastische Natur und das Meer in scheinbar tausend Blautönen. Mit etwas Glück werden dich beim Segeln von Sardinien nach Korsika Delfine begleiten. Erlebe eine andere Perspektive. Küsten und Strände, die du nur vom Wasser aus erleben kannst. Flache Küstenabschnitte, Steilküsten, verborgene Grotten und atemberaubende Bade- und Tauchmöglichkeiten kannst du weit entfernt vom Massentourismus erleben. Die Sardinien Tipps deines Skippers sorgen dafür, dass dir nichts entgeht.

Sardinien – eine faszinierende Landschaft auf dem Meer genießen.

Vorbei an der traumhaft schönen Küste segeln wir zum Maddalena Archipel im Norden Sardiniens. Diese Inseln sind die schönsten Inseln des Mittelmeeres. Das seichte Wasser leuchtet durch den hellen Meeresboden aus Granitsand in einem sanften Türkis, einem kräftigen Marineblau oder in einem satten Smaragdgrün. Auf den grünen Inseln wachsen Lorbeer, Myrte, Wildkräuter und Ginster. Bizarre, verwitterte Granitfelsen sind im unendlichen Blau des Meeres zu sehen. Klippen aus Glimmerschiefer ragen aus dem Wasser. Im Wasser kannst du Seesterne, Anemonen, Korallen und zahlreiche Fische bewundern. Du genießt eine der schönsten Gegenden des Mittelmeeres von der Segelyacht aus. Eindrücke und Anblicke, die so nur vom Wasser aus möglich sind. In dem malerischen Hafen Cala Gavetta gehen wir vor Anker. Lass dich von den regionalen Spezialitäten verwöhnen und genieße anschließend den Sternenhimmel auf der Segelyacht.

Segeln von Nordsardinien nach Korsika – italienische und französische Lebensart.

Wir segeln um Nordsardinien nach Santa Teresa Gallura entlang der fantastischen Küste. Der Naturhafen bietet einen wunderschönen Anblick. In Santa Teresa kannst du durch die Straßen bummeln, shoppen und die regionalen Köstlichkeiten in den Restaurants genießen. Das romantische Städtchen hat einen ganz besonderen Charme und eine fantastische Atmosphäre. Am nächsten Tag segeln wir von Sardinien nach Bonifacio auf Korsika. In dem wunderschönen Naturhafen legen wir an. Bonifacio hat eine wunderbare Altstadt, die zum Bummeln einlädt. Zahlreiche historische Gebäude kannst du hier besichtigen oder einfach die Seele baumeln lassen. Die Sonne und das Meer genießen, Entspannung und Erholung pur. Viele Restaurants bieten regionale französische und korsische Spezialitäten an. Auch Nachtschwärmer kommen hier auf ihre Kosten und fallen dann etwas später in ihre Koje.

Segelurlaub Korsika – Die Seele baumeln lassen und eine einzigartige Gegend auf dem Wasser entdecken.

Am nächsten Tag steht Badespaß auf dem Programm des Segelurlaubs in Korsika. Wir segeln entlang der Südküste zu dem Lavezzi-Archipel. Hier erwarten dich ungefähr hundert kleine Inseln und Granitriffe. Smaragdgrünes Meer, fantastische Granitfelsen, weißer schimmernder Sand bieten eine faszinierende Kulisse zum Baden. Duftende Wildkräuter und eine einzigartige Vegetation sorgen für eine faszinierende Atmosphäre. Einige der schönsten Buchten des Mittelmeeres laden zum Baumeln lassen der Seele und zur Entspannung ein. Genieße die Eindrücke auf dem Segeltörn und erlebe eine der schönsten Gegenden auf dem Wasser. Die Nacht werden wir in dem Naturhafen Porto Vecchio verbringen.

Segeltörn in Sardinien – Porto Cervo und die weltbekannte Smaragdküste – vom Wasser aus.

Am folgenden Tag segeln wir wieder Richtung Sardinien. Wir genießen ausgiebigen Badespaß in der Karibik Europas. In Porto Cervo an der malerischen Costa Smeralda gehen wir im Hafen vor Anker. Smaragdblaues Meer, fantastische Yachten und ein wunderschöner, lebendiger Ort warten auf dich. Genieße die sardischen Spezialitäten und lass dich noch einmal von der italienischen Lebensart faszinieren. Am nächsten Tag setzen wir die Segel und steuern die Marina in Olbia an. Noch einmal das faszinierende Wasser und die Sonne genießen. An Bord relaxen und die atemberaubende Küste vom Wasser aus betrachten. In Olbia angekommen endet unser Segeltörn in Sardinien. Wir gehen gemeinsam noch einmal gemütlich essen und lassen den fantastischen Segelurlaub gemütlich ausklingen.

Segelurlaub mit Skipper – Entspannung und Abwechslung – ein unvergleichliches Erlebnis!

Ein individueller Urlaub, segeln wie mit Freunden und der Sicherheit eines erfahrenen Skippers bieten dir Erholung und Entspannung auf dem Wasser. Auch wenn du keine oder wenig Segelerfahrung hast, der Skipper ermöglicht einfaches Mitsegeln auf einer Charter Yacht. Orte und Landschaften entdecken, die nur vom Wasser aus so zu sehen und zu erleben sind. Sonnen, Baden und Entspannung pur, fern ab von dem Touristenrummel. Abwechslung und die Möglichkeit das Land kennenzulernen, bieten dir die Landausflüge. Ein Urlaub mit viel frischer Luft, tollen Eindrücken und netten Menschen, den du so schnell nicht vergessen wirst. Abwechslung und Entspannung, den Alltag hinter dir lassen und die Zeit an Bord genießen. Urlaub einmal anders, ein Segeltörn in Sardinien – willkommen an Bord!

Gruppenurlaub und individueller Urlaub – Segelurlaub in Sardinien.

Eine Gruppe segelt gemeinsam während einer Woche in einem der schönsten Segelreviere überhaupt. Die Tour ist grundsätzlich festgelegt, dennoch können die Tagesziele variieren. Ganz nach den Wünschen der Gruppe. Dennoch hast du deine Privatsphäre und kannst das Land auf eigene Faust erkunden. Jeder Tag ist einzigartig und jeden Tag wirst du neue Dinge entdecken, erleben und sehen. Alleine an Bord relaxen oder gemeinsam einen Landausflug machen, ganz wie du willst. Segeln in Italien – Abenteuer und das Gefühl von Freiheit, genieße deinen Urlaub auf dem Wasser.

Weitere Informationen findest du unter:  Sardinien