CORONA

sailwithus ┬╗ Gut zu wissen ┬╗ COVID-Reise-Guide

Corona-Reise-Leitfaden, Aktuelle Updates & Flexible Buchung

Ich will Reisen . . .

Ob in den S├╝den Europas oder an die Ostsee, die Karibik oder Thailand? Egal, Hauptsache weg von hier! Freiheit, Kultur, Meer und vieles mehr kannst Du erleben, durch unseren Corona-Guide.

Wie wir in Zeiten von Corona sicher segeln

Kleine Gruppen

Da wir mit Segelyachten mit vier oder f├╝nf Kabinen in See stechen, sind ├╝berwiegend 9 Mitsegler und der Skipper an Bord. Solche kleinen Reisegruppen sind wichtig um unseren Mitseglern einen pers├Ânlichen Raum zu bieten, Vertrauen zu f├Ârdern und Zugang zu besonderen Pl├Ątzen zu erhalten, die von gr├Â├čeren Gruppen ├╝bersehen werden. Wir werden die Beziehungen zur Crew und zu Partnern weiterhin mit neu geschaffenen Ma├čnahmen pflegen, damit alle Mitsegler sicher sind.

Ankern in Buchten und kleinen H├Ąfen

Um unseren Mitseglern eine einzigartige Erfahrung abseits der ├╝blichen Touristenpfade zu sichern, sind die Routen so angepasst, dass es m├Âglich ist Menschenmassen aus dem Weg zu gehen. Durch eine solche Planung k├Ânnen wir die Sicherheit unserer Mitsegler als erste Priorit├Ąt bewahren. Sieh Dir genauer an, was wir beim Segelt├Ârn mit Skipper anbieten.

Vorbereitung und Anreise

Im Vorhinein werden wir Euch auf dem aktuellen Stand halten, was die Sicherheitsvorkehrungen und Einreisebedinungen vor Ort betreffen. Wir raten Euch die Lage zu beobachten und Euch zu informieren. Wir empfehlen den Mitseglern Handdesinfektionsmittel und Gesichtsmasken mitzubringen, um auch w├Ąhrend der An- und Abreise sicher zu sein. Einige unserer Reviere sind sehr gut mit dem Auto zu erreichen, wie beispielsweise Kroatien, Frankreich und die Ostsee.

Gut ausgestattete moderne Yachten

Die Yachten sind nach dem neuen Standard ausger├╝stet. Es gibt Desinfektionsgel f├╝r die H├Ąnde an Bord. Handseife empfehlen wir den Mitseglern gemeinsam mit der Crew am Anreisetag einzukaufen. Die Yachten werden bei Crewwechsel umfassend desinfiziert. Die Yachten sind nach Hygienestandards eingerichtet und entsprechen unserem Hygienekonzept.

Im Freien mit frischer Seeluft

Beim Segeln und den meisten unserer Aktivit├Ąten sind wir im Freien mit viel Platz, sehr wenigen Menschen um uns herum und unbegrenzt viel frischer Luft. Au├čerdem werden wir ├╝berf├╝llte Orte und Restaurants meiden und unsere Reiserouten weiter optimieren, um Menschenmengen aus dem Weg zu gehen.

Sicher als Gruppe unterwegs sein

Vor dem Betreten der Yacht wird der Skipper die 3G-Nachweise kontrollieren.  Auch f├╝r unsere Skipper an Bord gilt die 3G-Regel. Des weiteren versichert jedes Crewmitglied ├╝ber eine Selbstauskunft, dass in den letzen 14 Tagen kein Kontakt zu Corona-Infizierten bestand. Somit kann die Crew ihren Urlaub sorgenfrei genie├čen und sich gegenseitig kennenlernen.

Welche Reisem├Âglichkeiten habe ich?

Kleine Gruppenreise

Beim Mitsegeln lernst Du eine Gruppe neuer Leute kennen, die alle das Gleiche im Sinn haben: eine wundersch├Âne Zeit im Urlaub zu verbringen!

Bei unseren Mitsegel-T├Ârns kommen zwischen 8 ÔÇô 12 Personen an Bord, inklusive dem Skipper. Dabei segeln wir in der Regel mit 4 oder 5 Kabinen-Yachten, die gen├╝gend Platz an Deck und unter Deck bieten, sodass jeder seiner Routine nachgehen kann. 

Privatreise

Hier bist Du ganz ungest├Ârt auf Deiner eigenen Yacht mit Skipper. Pack ein paar Freunde ins Gep├Ąck und bucht Euch Eure eigene Yacht. Bonus: macht nur das, auf was Ihr Lust habt!

Die Privatreise f├╝hlt sich nach ÔÇťReisen so wie fr├╝herÔÇŁ an. Ihr k├Ânnt Euch zwischen einer 3, 4 oder 5 Kabinen-Yacht f├╝r Euren T├Ârn entscheiden oder, um maximalen Platz an Bord zu haben, f├╝r einen Katamaran. Bestenfalls reist Ihr gemeinsam mit dem Auto an, dann kann das Abenteuer Privat-Segelurlaub auf schon losgehen!