Blog

Kochen auf einer Yacht – wir zeigen Euch wie’s geht!

Es gibt doch nicht schöneres, als ein gemütliches Essen mit der Crew an Deck der Yacht zu genießen. Natürlich ist es auch immer wieder schön, traditionelle Restaurants auszuprobieren, aber wer kennt es nicht; dieses Gefühl durch Supermärkte fremder Länder zu schlendern und einfach alles ausprobieren zu wollen? Damit Ihr die Segelwoche mit sailwithus auch kulinarisch voll auskosten könnt werden wir Euch im Laude der nächsten Wochen das Thema Kochen an Bord ein wenig näherbringen und vielleicht auch die ein oder andere Rezeptinspiration liefern!

An sich unterscheidet sich eine Bordküche, auch Kombüse genannt, gar nicht so sehr von den Küchen, die wir von zu Hause kennen. Der wohl größte Unterschied ist die Küchengröße: auf einer Segelyacht werdet Ihr lernen, mit 2 Brennern, einem Ofen und stark begrenztem Stauraum auszukommen. Auf Grund des eingeschränkten Platzes eignen sich besonders einfache Onepot-Gerichte sehr gut und dass ein oder andere Mal könnt Ihr sicher auch an Deck der Yacht grillen und den Sternenhimmel genießen!

Na – habt Ihr schon eine Idee, was Ihr auf einem unserer Thailand-Törns kochen würdet? Wenn nicht, wartet im nächsten Artikel die ein oder andere Rezeptidee auf Euch!

Bei weiteren Fragen kannst Du uns gerne hier direkt kontaktieren.