Blog

Urlaubsplanung 2020 – Hier kommen unsere Tipps für Euch!

Januar – draußen ist es grau und kalt, die Lust auf Urlaub, Sommer, Sonne und Spaß steigt stetig! Wist Ihr schon wo es hingehen soll oder braucht Ihr noch eine kleine Inspiration? Wie versprochen stellen wir Euch heute nochmal ein paar unserer Lieblingsdestinationen für 2020 vor! Lehnt Euch zurück und lasst Euch für ein paar Minuten an die schönsten Regionen unserer Erde entführen!

Seid Ihr Typ Sonnenaufgang oder eher Typ Sonnenuntergang? Klar ist doch, es gibt kaum etwas schöneres als der Sonne dabei zuzusehen wie sie am Horizont auf- oder untergeht. Wo wollt Ihr dieses Jahr Euren schönsten Sonnenaufgang erleben?

1)Zentralasiatische Seidenstraße
Diese Region Asiens hat Ihren Reichtum vor allem dem Handel und den Reisenden zu verdanken. Die antiken Städte, unberührte Landschaften und geschäftige Bazare werden immer mehr zum Magnet für Reisefans. Eine der wohl berühmtesten Reiserouten hält für ihre Besucher zahlreiche Abenteuer und Geschichten bereit. Dank hoher Investitionen in die Infrastruktur, ist das Reisen auf der heutigen Seidenstraße zugänglicher denn je; Usbekistan, Tadschikistan und Kirgistan bieten der Mehrheit aller Weltbürger sogar visumsfreien Zugang. Aktuell arbeitet die Region an einem Silk-Road Visum, welches das Reisen auf der Route noch entspannter machen soll.

2)Sardinien, Italien
Willkommen in der Karibik Europas! Türkisfarbenes Wasser, geheime Buchten, unberührte Natur und gemütliche Hafenstädtchen – was will man mehr? Sardinien ist die zweitgrößte Mittelmeerinsel und die perfekte Alternative zur Karibik, für alle die nicht so weit fliegen wollen. Während der Südosten mittlerweile ziemlich gut touristisch erschlossen ist, ist der Südwesten bislang noch fast unentdeckt. Raue Küsten und wilde Natur laden zum Entdecken ein! Ihr möchtet einen ersten Gesamteindruck von Sardinien gewinnen? Kommt an Bord unserer Yachten und lernt die Insel vom Wasser aus kennen. Bei Landausflügen schlendert Ihr entspannt durch die engen Gassen, vorbei an farbenfrohen Fassaden. Lasst Euch von der wunderbaren, sardischen Küche verwöhnen und verbringt eine entspannte Woche in der Karibik Europas.

3)Tohoku, Japan
Dieses Jahr finden die Olympischen Sommerspiele in Tokio statt – Tohoku liegt nur wenige Stunden mit dem Schnellzug von Tokio entfernt und definitiv eine Reise wert. Nachdem die Region 2011 stark von Erdbeben und Tsunami getroffen wurde, wird daran gearbeitet, die touristischen Einrichtungen wiederaufzubauen. Fernwanderwege durch die dramatische Natur der Region, historische Feste und ein beeindruckendes kulturelles Erbe bieten den perfekten Ausgleich zur japanischen Hauptstadt.

4)Maine, USA
Der größte Staat Neuenglands feiert dieses Jahr sein zweihundertjähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass finden überall in Maine Sonderausstellungen, Konzerte und Festivals statt und auch kulinarisch hat die Stadt einiges zu bieten: regionale Restaurants, Kaffeeröstereien, Brauereien, traditionelle Bäcker und vieles mehr. Riesige Wälder und mit Leuchttürmen gesäumte Küsten bieten den Ausgleich zum Stadtleben.

5)Lord Howe Island, Australien
Diese Insel ist genau das richtige für alle, die gerne wirklich weit weg möchten. Sie liegt 600 km vor der australischen Küste und zählt zum Weltkulturerbe – aus gutem Grund wie wir finden. Zwei grüne Berge ragen aus dem türkisenen Meer und bieten einen perfekten Blick auf die Lagune und das südlichste Korallenriff der Welt. Ihr verbindet Euren Strandurlaub gerne mit der ein oder anderen Aktivität? Die Insel ist ideal für Wanderungen durch den üppigen Wald und perfekt zum Beobachten verschiedenster Vogelarten. Die Insel ist ein Zufluchtsort für viele endemische Arten und ein Vorzeigemodell für nachhaltigen Tourismus. Die Besucherzahl ist auf 400 Touristen festgelegt, welche während der Reise animiert werden, sich in ökologischen Projekten zu engagieren.

6)Athen, Griechenland
Griechenland ist immer eine Reise wert. Besonders die Hauptstadt Athen hat kulturell sehr viel zu bieten und eine Reise hierhin ist definitiv das Geld wert. Das schönste an Athen ist, dass die besten Dinge kostenlos sind. So erhebt war das Akropolis Museum eine kleine Besuchergebühr, der Parthenon selbst hingegen kann aus den verschiedensten Blickwinkeln umsonst betrachtet werden. Hinter dem Parthenon liegt ein wunderbares Freilichtmuseum, dass auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Bei Eurem Ausflug durch die Stadt werdet Ihr zahlreichen byzantinische Kirchen und neoklassizistischen Gebäuden wie der Nationalbibliothek oder der Universität begegnen. In den Gässchen Athens erwartet Euch eine entspannte Atmosphäre und urige Tavernen laden zu einer gemütlichen, günstigen und vor allem leckeren Pause ein! Ihr braucht nach einem Städtetrip noch ein wenig Abenteuer und Zeit zum Relaxen? Dann haben wir den perfekten Mix für Euch – lernt Griechenland aus einer neuen Perspektive kennen und bucht einen unserer Mitsegler-Törns! Ihr lernt die schönsten Ecken des Landes kennen, entdeckt unberührte Natur und könnt im kristallklaren Wasser baden. Abends kocht Ihr entspannt gemeinsam an Bord oder Ihr lasst Euch in einer der Tavernen mit typisch griechischen Leckereien verwöhnen!

Segeln für Anfänger

7)Nordosten Argentiniens
Hier findet Ihr die beeindruckendsten Wasserfälle, eine reiche Geschichte und eine außergewöhnliche Tierwelt. Am bekanntesten ist in der Region wohl der Iguazú, Teil der sieben Naturwunder der Welt. 2018 wurde der Iberá- Nationalpark eröffnet. Der Park beherbergt neben Jaguaren, Pampahirschen und grünen Aras zahlreiche weitere Tierarten – die ursprüngliche Natur im Park bringt die einheimische Fauna zurück.

8)Kvarner Bucht, Kroatien
Unser letzter Reisetipp dreht sich erneut um eine Europäische Kulturhauptstadt 2020: Rijeka. Die Kvarner Bucht zählt wohl zum unbekanntesten Teil der kroatischen Küste und liegt zwischen Dalmatien und Istrien. Das Land der hundert Inseln lädt zu einem entspannten Urlaub ein und verspricht gutes Essen, ummauerte Städtchen und jede Menge Kultur.

Segelreisen Mittelmeer mit sailwithus

Na – konntet Ihr all diese wunderbaren Orte vor Eurem inneren Auge sehen? Vielleicht konnten wir Euch mit unseren Reiseinspirationen ja ein bisschen den grauen Tag versüßen und die Vorfreude auf den nächsten Urlaub steigern – vielleicht ja sogar an Bord einer unserer Yachten?


Bei weiteren Fragen kannst Du uns gerne hier direkt kontaktieren.