BLOG

Essen gehen Mallorca | Top 10 Restaurant Tipps

Was unterscheidet den Segelurlaub auf Mallorca von einem Hotelaufenthalt?

Ein Segelurlaub Mallorca ist eine gro├čartige Gelegenheit die Buchten und Lagunen der spanischen Insel n├Ąher kennen zu lernen. Ganz ehrlich ein Hotelurlaub ist auch gut, aber gerade das Segeln mit jungen Leuten bietet so viele neue Eindr├╝cke, die man in einem Hotel auf diese Art und Weise nicht sammeln kann. Denn was f├╝r Erwartungen hast du von deinem Urlaub? Du willst sicher raus aus deinem Alltag und einfach mal entspannen. Mit einer Yacht bist du so weit weg von deinem Alltag. Auf dem Boot hast du au├čerdem den Vorteil, dass du nicht stark vom urbanen Umfeld der Stadt gestresst wirst. Nat├╝rlich haben wir alle hin und wieder das Verlangen einen Abend am Festland zu verbringen. Das wird aber auch kein Problem darstellen, denn wir zeigen dir die sch├Ânsten H├Ąfen.

Mitsegeln Mallorca

Das hei├čt f├╝r dich, dass du hautnah an der Besonderheit des Segelns teilhaben kannst. Au├čerdem erh├Ąltst du von unseren Skippern interessante Mallorcatipps rund um Restaurants, Sehensw├╝rdigkeiten und Kultur. In Mallorca essen gehen liegt voll im Trend. Denn wenn du die kulinarischen Spezialit├Ąten von Spanien nicht probiert hast, fehlt dann nicht ein wichtiger Aspekt vom Reisen?

Erlebe die kulinarische spanische K├╝che Mallorcas

Wenn du dich daf├╝r entschieden hast, bei uns den Segelurlaub Mallorca zu machen, dann wirst du schnell feststellen, dass du nach einem Tag auf dem Meer sehr hungrig bist! Dann wird es Zeit, wieder ans Festland zu gehen. Genau daf├╝r zeige ich dir hier zehn Restaurantempfehlungen bzw. Barempfehlungen entlang der Route auf Mallorca. Das bedeutet f├╝r dich, dass du im Urlaub entspannen kannst und nicht unz├Ąhlige Minuten damit verbringen musst das passende Restaurant zu finden. Bei den Empfehlungen findest du von klassischer spanischer K├╝che bis hin zu feinsten Meeresfr├╝chten alles was das Seglerherz begehrt. F├╝r die Vegetarier und Veganer ist nat├╝rlich auch vorgesorgt mit leckeren kulinarischen Spezialit├Ąten.

Start des Segelurlaubs: essen gehen in Palma

Unsere kulinarische Tour f├Ąngt in Palma genauer an der Muelle de la lonja an.
Palma ist eine Gemeinde und der Hauptort der spanischen Insel Mallorca. Au├čerdem ist die Stadt Sitz der Regierung der autonomen Gemeinschaft der Balearen, Bischofssitz und im Besitz einer Universit├Ąt. In der Stadt findet man viele typisch spanische romantische Gassen und Lokale, welche zum l├Ąngeren Aufenthalt verlocken. Unser Restaurant Tipp: Das Restaurant Sadrassana. Das Restaurant bietet sch├Âne Sitzm├Âglichkeiten, denn es besitzt einen Innen und Au├čenbereich. Au├čerdem ist es gut f├╝r dich fu├čl├Ąufig vom Hafen in Palma erreichbar. Dort findest du typisches Essen in Spanien und eine gute Auswahl an mediterranen Speisen. Wenn es dich und deine Freunde nach dem Speisen noch in eine Bar f├╝hrt, kann ich dir die Bar ÔÇ×El PinchoÔÇť empfehlen. Dort gibt es Tapas und leckere Cocktails.

Mediterranes Flair genie├čen und durch St├Ądtchen schlendern | sailwithus

N├Ąchster Halt w├Ąhrend des Segeln Mallorca: Es Trenc

Tags├╝ber wirst du dort Segeln mit jungen Leuten und unserem Team. Dir werden Spots gezeigt, die dein Erlebnis des Segelurlaubes auf Mallorca unvergesslich machen. Abends wirst du dann gem├╝tlich an Land gebracht und kannst durch die Provinz schlendern. Ein paar Meter vom Hafen entfernt befindet sich der n├Ąchste kulinarische Tipp f├╝r dich. Das Restaurant namens Brisa. Dieses Restaurant bietet spanisches Essen mit einem romantischen Blick aufs Mittelmeer an. W├Ąhrend des Essens bist du von der Meeresluft umgeben und kannst den Sonnenuntergang mitverfolgen. Falls du w├Ąhrend des Sonnenuntergangs noch einen leckeren Longdrink oder ein anderes Getr├Ąnk deiner Wahl genie├čen m├Âchtest, kannst du mal die Bar Es Rac├│ de sa R├ápita besuchen.

Weiter geht der Segelt├Ârn Mallorca nach Porto Christo

Darauffolgend geht das Segeln auf Mallorca weiter und du wirst du nach Porto Cristo gebracht. Dort findest du beeindruckende spanische Bauwerke, wie das Torre de Cala Manacor, auch Torre dels Falcons genannt. Er befindet sich direkt an der spanischen K├╝ste. Porto Christo ist au├čerdem f├╝r seine langen H├Âhlensysteme bekannt, welche immer eine Wanderung wert sind. Damit du nach der Wanderung wieder Energie sch├Âpfen kannst haben wir f├╝r dich auch hier eine Mallorca Restaurantempfehlung. Das Restaurant Porto Bello befindet sich direkt am Hafen Porto Christo und bietet einen sch├Ânen Blick auf den Hafen und die Yachten. Dort wird dir typische mediterranen K├╝che angeboten. Au├čerdem kannst du dort deine Speisen auch mitnehmen und vielleicht an einem sch├Ânen Spot genie├čen. Auch hier gibt es f├╝r die langen N├Ąchte eine typische spanische Bar namens Sampa im Sa Cantina Club N├áutic Porto Cristo. Dort kannst du leckere Drinks mit einer gro├čartigen Aussicht genie├čen und das zu spanischer Musik.

Segeln auf Mallorca und das Mittelmeer entdecken: ab nach Porto Petro

Dieser Hafenort liegt an der S├╝dostk├╝ste in der Region Migjorn. Der historische Hafen wird noch heute ├╝berwiegend als Fischerhafen genutzt. Dort erlebst du den klassischen Charme der Balearen. Au├čerdem gibt es dort viele Str├Ąnde, die noch nicht so stark besucht sind. Ein kleiner Geheimtipp ist der Strand Cal├│ des Homme Morts. Dieser ist eine typische Bucht mit Sandstrand und klarem Wasser. In Mallorca essen gehen wird auch hier m├Âglich sein. Denn das mediterrane Restaurant Es Bergant liegt in direkter N├Ąhe vom Hafen und ist maximal f├╝nf Minuten zu Fu├č entfernt. Auch hier kannst du dein Essen problemlos mitnehmen, aber ich w├╝rde dir empfehlen in dem gehobenen Restaurant zu verbleiben. Am Abend kannst du im Lokal 17 Restaurant & Bar zu spanischer Musik tanzen.

Naturerlebnis Nationalpark Archipi├ęlago

Weiter gehtÔÇÖs mit dem Segelt├Ârn Mallorca zum Nationalpark Archipi├ęlago de Cabrera. Ein gro├čer, abgelegener Archipel und Meeresnationalpark mit Besucherzentrum, Burg und Museum nahe der Hafenstadt Cabrera auf Mallorca. Nach dem langen Tag im Nationalpark kannst du die gewonnen Eindr├╝cke bei einem guten spanischen Essen verarbeiten. Hierf├╝r empfehle ich dir das Restaurant Strandkorb. Das Lokal ist schick und gem├╝tlich, die Bedienung auch deutschsprachig, falls gew├╝nscht. Da der Abend noch jung ist, geht es weiter ins Nix Nax. Einem Nachtclub mit spanischem Charme und guter Unterhaltung.

Aussicht beim Wandern auf das Meer Mallorca

Letzter Halt beim Mallorca Segeln: Cala Pi

Die die letzte Chance in Mallorca essen zugehen. Cala Pi ist eine kleine Bucht und eine nach dieser benannten Siedlung. Der Ort befindet sich an der S├╝dk├╝ste von Mallorca. Dort gibt es ein fantastisches Restaurant f├╝r Meeresfr├╝chte. Dieses Restaurant m├Âchte ich dir nicht vorenthalten. Das Restaurant Miguel ist einen Besuch wert. Das schicke Restaurant ├╝berzeugt durch ein gutes Preis-Leistungsverh├Ąltnis sowie durch seine fanatische Lage im Zentrum des Hafenortes. Es liegt also schon auf deinem Weg. Das war dein Urlaub ÔÇ×Balearen segeln MallorcaÔÇť. Deine Erinnerungen an das Mitsegeln Mallorca sind hoffentlich positiv.

F├╝r dich nochmal ├╝bersichtlich alle 10 Mallorcatipps zusammengefasst:

  1. Sadrassana Restaurant
  2. Brisa
  3. Restaurant Porto Bello
  4. Restaurant Es Bergant
  5. Strandkorb
  6. Restaurant Miguel
  7. Bar “El Pincho”
  8. Es Racó de sa Ràpita
  9. Sampa im Sa Cantina Club Nàutic Porto Cristo
  10.  17 Restaurant & Bar

Du bist auf den Geschmack gekommen und m├Âchtest auf Mallorca mitsegeln? Egal ob Du mit deinen Freunden oder Familie eine ganze Segelyacht m├Âchtest oder als Alleinreisende*r an Bord kommen m├Âchtest. Wir freuen uns auf Dich! Hier gibt’s alle Infos zum Segelurlaub Mallorca!